Mike Singer

Mike Singer ‐ Steckbrief

Name Mike Singer
Beruf Sänger, Social-Media-Star
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Kehl / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 179 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Links mikesinger.de

Mike Singer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mike Singer ist ein deutscher Popsänger und Songwriter. Bekannt ist er vor allem für seine Singles "Deja Vu", "Bella Ciao" und "Karma" – und für seine Darbietung als Wuschel in der ProSieben-Show "The Masked Singer".

Mike Singer kam im Januar 2000 in Kehl, Baden-Württemberg zur Welt. Er wuchs in Offenburg auf und entdeckte schon früh seine Liebe zur Musik. Bereits als Kind summte er ständig eigene Melodien oder sang Phantasietexte vor sich hin, bis sein Vater irgendwann meinte, er solle einmal einen Song richtig auswendig lernen und dann singen.

Seine Wahl fiel auf Chris Browns "With You". Das Cover lud er auf YouTube hoch, was so gut ankam, dass er begann, regelmäßig Songs ins Internet zu stellen. 2012 begann Singer neben Coversongs von internationalen Musikern auch eigene Lieder zu produzieren und online zu stellen. Die nahm er anfangs in seinem eigenen Kinderzimmer auf, wo er bis heute ein kleines Studio hat.

2013 nahm er an der Castingshow "The Voice Kids" teil und kam in Lena Meyer-Landruts Team, allerdings nicht ins Finale.

Das hinderte den jungen Musiker nicht am Weitermachen. Ohne Plattenvertrag nahm er 2015 die EP "Nur mit Dir" auf und absolvierte erste Live-Auftritte. Seine virtuelle Fan-Gemeinde wuchs rasant an, so dass Singer 2016 schon über eine Million Fans auf Instagram, rund 350.000 Facebook-Fans und fast genauso viele Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal hatte. Heute kann der Sänger ganze 1,5 Millionen Follower auf Instagram zählen.

Dann der große Durchbruch: Mit nur 16 Jahren unterschrieb er einen Vertrag mit der "Warner Music Group". Am 24. Februar 2017 erschien sein Album "Karma", mit dem er anschließend auch auf Tour ging. Mit seiner riesigen Fanbase, den "Mikinators", zählt er heute – so beschreibt es seine Plattenfirma – zu den einflussreichsten und reichweitenstärksten Social-Media-Influencern Deutschlands.

Zwei weitere Platten folgten. Mit "Deja Vu" (2018) und "Trip" (2019) schaffte es Singer in den deutschen Album-Charts auf Platz eins. Seine gleichnamige Single "Deja Vu" wurde bis dato fast 20 Millionen Mal auf Spotify gestreamt.

Oft wird Singer mit Justin Bieber verglichen. Darauf angesprochen sagte er im November 2016 zu "Bild": "Mit einem so großen Künstler verglichen zu werden ist eine große Ehre, allerdings bin ich Mike Singer und nicht Justin Bieber und ich stehe für meine eigene Musik."

2020 mischte sich Singer unter die Teilnehmer der ProSieben-Show "The Masked Singer". Schon zu Beginn der zweiten Staffel gab es Vermutungen, dass sich Singer unter dem Kostüm des Wuschels verbergen könnte. Erst im Finale bestätigte sich der Verdacht, dort musste sich Singer lediglich dem Faultier alias Tom Beck geschlagen geben.

Mike Singer ‐ alle News

Musik

Kay One über Pietro Lombardi: Er ist "immer da, wenn man ihn braucht"

Instagram

Oliver Pocher gibt den Wendler: Comedian spottet über neue DSDS-Jury

von Christian Lange
DSDS

Maite Kelly sitzt in der DSDS-Jury

DSDS

Laura Müller freut sich über DSDS-Juror Michael Wendler: "Ich platze vor Stolz"

Coronavirus

Mike Singer hat sich mit dem Coronavirus infiziert - und gibt Entwarnung

#FreeESC

Weitere Sänger für Raabs ESC-Ersatzshow bekannt

Free ESC

Diese Stars treten beim "Free European Song Contest" an

Kritik ProSieben-Show

"The Masked Singer"-Finale: Das Faultier gewinnt - und der Drache hatte Corona

von Bodo Klarsfeld
The Masked Singer

Dieser Star verbarg sich unter dem Wuschel-Kostüm und wurde Zweiter

The Masked Singer

"The Masked Singer": Faultier gewinnt Finale - es ist nicht Stefan Raab

von Michael Schnippert
Video Stars

Mike Singer: Beendet der Teenie-Schwarm seine Karriere?

The Masked Singer

Alle Infos zur zweiten Staffel von "The Masked Singer"

Stars & Prominente

Verletzte bei Autogrammstunde von Mike Singer