Scarlett Johansson

Scarlett Johansson ‐ Steckbrief

Name Scarlett Johansson
Bürgerlicher Name Scarlett Ingrid Johansson
Beruf Schauspielerin, Sängerin
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort New York City / New York (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika, Dänemark
Größe 160 cm
Gewicht 57 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerRyan Reynolds, Sean Penn
Augenfarbe grün
Links www.scarlettjohansson.org

Scarlett Johansson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Scarlett Johansson ist eine US-amerikanisch-dänische Schauspielerin. Besonders bekannt ist sie für ihre Rolle der Black Widow in zahlreichen Marvel-Filmen. Bereits zweimal wurde sie zur "Sexiest Woman Alive" gewählt.

Schon als Kind wusste Scarlett Johansson, wohin sie wollte - und zwar zum Film. Die gebürtige New Yorkerin, deren Vater ein dänischer Architekt und deren Mutter ein Fan des Films "Vom Winde verweht" war, wollte schon als Kind in Werbefilmen mitspielen und schleppte ihre Eltern mit zu Castings. Im Alter von zehn Jahren startete Scarlett mit ihrem schauspielerischen Steckbrief und gab 1994 in dem Film "North" ihr Debüt.

Vier Jahre später spielte sie ihre erste große Rolle in "Der Pferdeflüsterer". Danach war klar: An Scarlett Johansson führt kein Weg vorbei, denn sie ist ein Charakterkopf. Robert Redford sagte damals über sie: "Sie ist 13, geht aber auf die 30 zu".

Fünf Jahre später war es dann soweit und sie feierte mit einem Doppel-Triumph ihren Durchbruch als erwachsene Schauspielerin. In Sofia Coppolas "Lost in Translation" spielte sie eine frisch verheiratete junge Frau, die sich in Tokio verloren fühlt und sich mit einem ebenso verlorenen Schauspieler, gespielt von Bill Murray, anfreundet. Auch in dem Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" überzeugte sie im gleichen Jahr als Muse des Malers Vermeer und wurde prompt für einen Golden Globe nominiert.

Weitere Erfolge feierte sie mit "Lovesong for Bobby Long" (2004) und "Die Insel" (2005). Daraufhin folgten einige Filme von Woody Allen: "Match Point" (2005), "Scoop - Der Knüller" (2006) und "Vicky Cristina Barcelona" (2008).

Ferner begann die Schauspielerin auch eine Musikkarriere und brachte 2008 und 2009 jeweils ein Album heraus. Ihre Karriere als Schauspielerin stand jedoch weiter an erster Stelle.

Im Jahr 2009 spielte sie in der erfolgreichen Liebeskomödie "Er steht einfach nicht auf Dich". In ihrer Rolle als Black Widow alias Natasha Romanoff war sie erstmals 2010 in "Iron Man 2" zu sehen. In den Marvel-Filmen "Marvel's The Avengers" (2012), "The Return of the First Avenger" (2014), "Avengers: Age of Ultron" (2015), "The First Avenger: Civil War" (2016), "Avengers: Infinity War" (2018), "Captain Marvel" (2019) und "Avengers: Endgame" (2019) kehrte sie in dieser Rolle ein ums andere Mal zurück.

Im Jahr 2020 wurde sie gleich doppelt für einen Oscar nominiert: für ihre Hauptrolle im Netflix-Film "Marriage Story" und ihre Nebenrolle in "Jojo Rabbit". Im November 2020 wird sie im Marvel-Film "Black Widow" Natasha Romanoff erstmals als Hauptrolle verkörpern.

Vom US-amerikanischen Männermagazin "Esquire" wurde sie bereits zweimal zur "Sexiest Woman Alive" (2006 und 2013) gekürt.

Von 2008 bis 2011 war sie mit dem Schauspieler Ryan Reynolds verheiratet. Danach war sie mit Sean Penn liiert. Anschließend verliebte sie sich in den französischen Journalisten Romain Dauriac. Das Paar verlobte sich, im September 2014 kam ihr erstes Kind Rose zur Welt. Im gleichen Jahr folgte die Hochzeit. Im Jahr 2017 reichte Johansson jedoch die Scheidung ein.

Im November 2017 zeigte sie sich mit einem neuen Mann an ihrer Seite in der Öffentlichkeit: Colin Jost. Im Mai 2019 wurde bekannt, dass die beiden heiraten wollen.

Scarlett Johansson: Die wichtigsten Filme der Schauspielerin im Überblick

- Iron Man 2 (2010)

- Marvel's The Avenger Reihe (2012, 2015, 2018, 2019)

- The Return of the First Avenger (2014)

- Lucy (2014)

- Black Widow (2021)

Scarlett Johansson ‐ alle News

Filme und Serien

Scarlett Johansson wählt Besetzung für Regiedebüt aus

Stars

Scarlett Johansson: Ihr Mann erträgt ihre Filme nur betrunken

Video Stars

Scarlett Johansson geht rechtlich gegen KI-App vor

Stars

Hollywood-Streik: George Clooney trifft sich mit Schauspieler-Gewerkschaft

Stars

Ohne Make-up auf Fashion Week: Pamela Anderson bekommt prominente Unterstützung

Stars

Matt Damon: Kuss mit Scarlett Johansson war "schrecklich"

Promis

Scarlett Johansson: Das ist ihr Rezept für eine glückliche Ehe

Stars

Scarlett Johansson zieht mit Rücken-Tattoo alle Blicke auf sich

Stars

Johansson hielt nur drei Tage lang auf Instagram aus - dann löschte sie die App

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Juni aus dem Programm

Video Stars

Scarlett Johansson: Kennen Sie diese Fakten über die "Black Widow"-Darstellerin?

Filme und Serien

"Marriage Story" und "The Irishman" von Netflix sind Globe-Favoriten

Golden Globes

Datum, Corona und Nominierungen: Die Golden Globes 2022 im Überblick

von Anika Richter
Stars

Scarlett Johansson zeigt sich erstmals nach Geburt von Sohn

Kino

Nach Rechtsstreit um "Black Widow": Scarlett Johansson und Disney einigen sich

Stars

Nach der Geburt ihres Sohnes: Scarlett Johansson ist "verrückt vor Liebe"

Marvel

Klage gegen Disney: "Black Widow" bekommt Unterstützung von "Scarlet Witch"

Stars

Scarlett Johansson ist zum zweiten Mal Mutter geworden

Kino

"Traurig und bedauerlich": Disney reagiert auf Klage von Scarlett Johansson

Kino

US-Medien: "Black Widow"-Star Scarlett Johansson verklagt Disney

Stars

Scarlett Johansson erwartet offenbar ihr zweites Kind

Streaming-Tipps

"Black Widow" und Jean-Claude Van Damme: Das sind die Action-Highlights im Juli

Video Neuer "Black Widow"-Trailer

"Black Widow": Mit diesem Widersacher bekommt es Scarlett Johansson zu tun

Stars

"Black Widow": Stephen Dorff schämt sich für Scarlett Johansson

Video Black Widow

"Black Widow": Mit diesem Widersacher bekommt es Scarlett Johansson zu tun