Am 4. Februar steht das Achtelfinale des DFB-Pokals an. Unter anderem empfängt der SV Werder Bremen den Tabellendritten Borussia Dortmund. Wo Sie die Begegnungen live im Fernsehen und Stream mitverfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Mehr Fußball-Themen finden Sie hier

SV Werder Bremen gegen Borussia Dortmund: DFB-Pokal Achtelfinale am Dienstag live im Ersten

Anstoß der Pokalpartie zwischen Werder Bremen und Borussia Dortmund ist um 20:45 Uhr. Das Erste überträgt die Begegnung live und in voller Länge im Free-TV. Außerdem können Sie das Spiel auch online im Livestream der Sportschau verfolgen.

Dortmund hat im Winter nachgerüstet - und das scheint sich ausgezalht zu haben: Der Neuzugang Erling Haaland hat in allen seiner drei Einsätzen getroffen, darunter auch beim 5:0-Sieg am vergangenen Spieltag gegen Union Berlin. Zudem hat der BVB auch den Transfer des Nationalspielers Emre Can von Juventus Turin perfekt gemacht.

Werder Bremen dagegen hat am vergangenen Samstag gegen Augsburg die zweite Niederlage in Serie kassiert und ist auf den Relegationsplatz abgerutscht. Die Pleite konnte auch der von Hertha BSC gekommene Davie Selke nicht verhindern.

Die Münchner empfangen zur ihrer Achtelfinal-Partie am Mittwochabend die TSG Hoffenheim.

Lesen Sie auch: Im Pokal kam das Aus, in der CL ist der BVB noch dabei. Wo Sie das Achtelfinale Borussia Dortmund gegen Paris Saint-Germain live im TV und Stream sehen.

Alle Achtelfinalspiele des DFB-Pokals im Überblick

DatumUhrzeitPaarungLive-Übertragung
04.02.202018:30 Uhr1. FC Kaiserslautern - Fortuna DüsseldorfSky Sport
04.02.202018:30 UhrEintracht Frankfurt - RB LeipzigSport1, Sky Sport,
04.02.202020:45 UhrSV Werder Bremen - Borussia DortmundDas Erste, Sky Sport
04.02.202020:45 UhrFC Schalke 04 - Hertha BSCSky Sport
05.02.202018:30 UhrSC Verl - 1. FC Union BerlinSky Sport
05.02.202018:30 UhrBayer Leverkusen - VfB StuttgartSky Sport
05.02.202020:45 Uhr1. FC Saarbrücken - Karlsruher SCSky Sport
05.02.202020:45 UhrFC Bayern München - 1899 HoffenheimDas Erste, Sky Sport
Bildergalerie starten

Die besten Winter-Transfers der Bundesliga

Nach Erling Haaland kommt auch Emre Can nach Dortmund. Ein Bundesligist aber gibt noch mehr Geld aus.