1. FC Union Berlin

Union Berlin, Schal, Bundesliga

Union Berlin, vollständig 1. Fußball-Club Union Berlin e. V., ist das jüngste Mitglied der Bundesliga-Geschichte. Der Berliner Verein, der 1966 gegründet wurde und aus dem bereits 1906 entstandenen Verein FC Olympia Oberschöneweide hervorging, stieg am Ende der Saison 2018/19 erstmals in die höchste deutsche Spielklasse auf. Union Berlin ist im Fußball vor allem für seinen Kultstatus bekannt. Zuhause sind die „Eisernen“, wie sie auch genannt werden, im Stadion "An der alten Försterei" – dem größten reinen Fußballstadion Berlins.

Kolumne Borussia Dortmund

Kommt's zum großen Auslaufen? Schicksalswochen für den BVB und Rose

von Christopher Giogios
Bundesliga

BVB zittert sich zum Sieg gegen Angstgegner Hoffenheim - die Samstagsspiele

DFB-Pokal

Union demütigt Hertha im Derby - Freiburg schießt Hoffenheim aus dem Pokal

Bundesliga

Trotz Sommers Sahnetag: Gladbach verliert Derby gegen Leverkusen

Bundesliga

Überragender Lewandowski demontiert Köln - auch Leipzig gewinnt

Bundesliga

Einsame Spitze: Warum die Verletzungsmisere den BVB so hart trifft

von Stefan Rommel
Bundesliga

Furioser Rückrunden-Auftakt für Leipzig - drei Remis am Samstag

1. FC Union Berlin

Max Kruse wettert über Bochum-Anhänger: "Selten solche asoziale Fans erlebt"