1. FC Union Berlin

Union Berlin, vollständig 1. Fußball-Club Union Berlin e. V., ist das jüngste Mitglied der Bundesliga-Geschichte. Der Berliner Verein, der 1966 gegründet wurde und aus dem bereits 1906 entstandenen Verein FC Olympia Oberschöneweide hervorging, stieg am Ende der Saison 2018/19 erstmals in die höchste deutsche Spielklasse auf. Union Berlin ist im Fußball vor allem für seinen Kultstatus bekannt. Zuhause sind die „Eisernen“, wie sie auch genannt werden, im Stadion "An der alten Försterei" – dem größten reinen Fußballstadion Berlins.

Glosse Bundesliga-Rückschau

Zeit für radikale Ideen auf Schalke: Diese Bank-Besetzung wäre eine Sensation

von Sabrina Schäfer
Bundesliga

Kruse-Tor bei Comeback: Doch kein Sieger bei Union gegen Hoffenheim

Glosse Bundesliga-Rückschau

Freut euch doch! RB Leipzig ist der AstraZeneca-Impfstoff der Bundesliga

von Sabrina Schäfer
Bundesliga-Rückschau

Bayern spielt nicht - und ist dank Flick trotzdem Gesprächsthema Nummer eins

von Ludwig Horn
Bundesliga

Abstieg rückt näher: Frostige Schalker Nullnummer bei Union

Glosse Bundesliga-Rückschau

"Spieler ans Kreuz nageln": Im Theater um Tolisso verliert Effe die Fassung

von Jörg Hausmann
Kolumne Frauen reden über Fußball

Rassistische Sprache im Fußball: Muss man da so ein Fass aufmachen?

von Mara Pfeiffer/FRÜF - Frauen reden über Fußball
Glosse Bundesliga-Rückschau

Wenn die Bayern schwächeln, sind die Verfolger daHAHAHAHA

von Sabrina Schäfer
Bundesliga

Bayern-Jäger patzen synchron - Eintracht feiert Schützenfest

Bundesliga

BVB verliert Verfolgerduell in Leverkusen - Hertha BSC schlittert in Krise