Halvor Egner Granerud

Halvor Egner Granerud ‐ Steckbrief

Name Halvor Egner Granerud
Beruf Skispringer, Sportler
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Oslo, Norwegen
Staatsangehörigkeit Norwegen
Größe 175 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün

Halvor Egner Granerud ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Er kam ein wenig aus dem Nichts: Halvor Egner Granerud zählt seit der Saison 2020/21 zu den Siegspringern und er ist einer der großen Favoriten auf den Vierschanzentournee-Sieg.

Geboren wurde Granerud am 29. Mai 1996 in Oslo, wo er die Sportschule Wang Toppidrett besuchte. Sein Weltcup-Debüt feierte er 2015 in Lillehammer, wurde wegen eines falschen Anzugs jedoch disqualifiziert. Im selben Jahr triumphierte er mit der Mannschaft bei der Junioren-WM in Almaty und holte Gold.

Die ersten Weltcuppunkte holte er sich 2016 bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf, wo er den 28. Platz belegte. Im darauffolgenden Jahr sprang er in Engelberg zum ersten Mal in die Top Ten - und belegte den 5. Platz.

Mit drei Top-fünf-Platzierungen im Weltcup 2018/2019 qualifizierte Granerud sich für die Weltmeisterschaften in Tirol und schloss die Saison auf dem 15. Platz in der Weltcup-Gesamtwertung ab.

Nach einer mehrmonatigen Pause kehrte der Norweger im Februar 2020 im rumänischen Râsnov zum Weltcup-Zirkus zurück, schloss die Saison jedoch nur auf dem 61. Rang der Gesamtwertung ab.

In den folgenden Monaten zeichnete sich bei Granerud eine deutliche Leistungssteigerung ab: Silber bei den norwegischen Sommer- sowie Wintermeisterschaften und den ersten Meistertitel im Team.

Der Erfolgs-Trend bestätigte sich Ende November 2020 im finnischen Kuusamo, wo er auf der Großschanze seinen ersten Weltcup-Sieg im Einzel holte. Darauf folgte eine Siegesserie: am 5. und 6. Dezember siegte er in Nischni Tagil und am 19. und 20. Dezember in Engelberg, jeweils auf der Großschanze. Lediglich bei der Skiflug-WM in Planica musste er auf Gold verzichten: Ihm fehlten am Ende 0,5 Punkte auf den erstplatzierten Deutschen Karl Geiger.

Halvor Egner Granerud ‐ alle News

Wintersport

Dritter WM-Titel: Stefan Kraft erobert Großschanzen-Gold in Oberstdorf

Oberstdorf

Die Serie geht weiter: Deutsches Skisprung-Mixed holt wieder Gold

Wintersport

Vierschanzentournee-Finale: Das Springen in Bischofshofen heute live im TV

Analyse Skispringen

Vierschanzentournee: Gelingt Markus Eisenbichler der große Sprung?

von Oliver Jensen
Vierschanzentournee

Aus der Traum vom Gesamtsieg? DSV-Adler patzen in Innsbruck

Wintersport

Vierschanzentournee: So sehen Sie das Springen in Innsbruck live im Free-TV

Vierschanzentournee

Geiger verliert Führung bei Vierschanzentournee - Fabelflug von Kubacki

Wintersport

So sehen Sie das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen live im TV

Skispringen

Grandioses Comeback nach Corona-Infektion: Karl Geiger nährt Tournee-Hoffnung

Wintersport

Vierschanzentournee in Oberstdorf: Das ist heute anders beim Auftaktspringen

Skispringen

Eisenbichler schimpft bei Tournee-Quali - Polen nach Corona-Fall raus

Vierschanzentournee

Entwarnung bei Geiger: Er darf die Quarantäne verlassen

Skispringen

Weltcup in Engelberg: Eisenbichler fehlt halber Meter aufs Podest

Skiflug-WM

Sensationeller Tag für das deutsche Skiflug-Team: Geiger ist Weltmeister