Sven Hannawald

Sven Hannwald ‐ Steckbrief

Name Sven Hannwald
Beruf Ex-Skispringer
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Erlabrunn
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 184 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerAlena Gerber
Augenfarbe blau
Links Sven Hannawald Twitter
Sven Hannawald Instagram
Sven Hannawald Facebook

Sven Hannwald ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sven Hannawald ist ein ehemaliger deutscher Skispringer.

Geboren wird er am 9. November 1974 in Erlabrunn als Sven Pöhler und er hat das geschafft, was nur Kamil Stoch und Ryōyū Kobayashi gelungen ist: Er gewinnt alle Springen innerhalb der Vierschanzentournee.

Bereits mit sieben Jahren zieht es ihn auf die Schanze, doch eigentlich nur halb. Zunächst versucht er sich in der Nordischen Kombination, doch bald wird ihm klar, dass seine Stärken eindeutig in der Luft und nicht am Boden liegen. Die Saison 2001/02 soll zu den erfolgreichsten seiner Karriere gehören. Mit den 1.077,6 erreichten Gesamtpunkten auf den Schanzen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen gewinnt er als erster Skispringer überhaupt alle vier Teilwettbewerbe der Vierschanzentournee in einer Saison.

Nach dem Höhenflug kommt 2004 der Tiefe Fall. Im April jenes Jahres wird bekannt, dass Hannawald am Burnout-Syndrom leidet. Nach der Zeit und der Behandlung in einer Spezialklinik absolviert er zwar noch einige öffentliche Auftritte, das Rampenlicht scheint ihm aber wohl doch zu hell. Er teilt mit, dass er sich nicht mehr den Strapazen des Profisports aussetzen möchte und beendet seine Karriere. Ein Ende kann aber auch immer ein Anfang sein.

Seine Biografie "Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung im Leben" erscheint am 5. September 2013. Im Juli 2016 gründet er sogar mit dem Diplom-Betriebswirt Sven Ehricht eine Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Betriebliche Gesundheit und teilt seine persönlichen Erfahrungen in der Sportwelt auf Seminaren. Als aktiver Profisportler schafft er es zwar nicht mehr ins Fernsehen. Jedoch steht er zuerst beim ZDF, später bei Eurosport als Experte vor der Kamera.

Privat scheint die Skisprunglegende ihr Glück gefunden zu haben. Als seine vierjährige Beziehung mit dem Model Alena Gerber gescheitert war, heiratetet er 2016 die ehemalige deutsche Fußballspielerin Melissa Thiem. Nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes Glen im Februar 2017, steht für Mai 2019 die Geburt des nächsten Kindes an. Damit hat Hannawald drei Kinder, Sohn Matteo stammt aus einer früheren Beziehung.

Anfang 2019 ist Sven Hannawald in der TV-Serie "Ewige Helden" neben anderen ehemaligen Athleten wie Christian Ehrhoff, Matthias Steiner, Andrea Burke (ehemals Henkel), Britta Heidemann, Susi Kentikian, Nadine Krause und Kevin Kuske zu sehen.

Sven Hannwald ‐ alle News

Der frühere Skispringer Sven Hannawald hat ein zweites Kind mit seiner Frau Melissa bekommen. Der 44-Jährige präsentierte den neusten Familienzugang stolz auf Facebook und Instagram. 

Ab dem 19. Februar kämpfen acht ehemalige Profisportler in der VOX-Show "Ewige Helden" darum, wer von ihnen der "Beste der Besten" ist. Unter anderem mit dabei: Sven Hannawald, Matthias Steiner, Kevin Kuske oder Susi Kentikian.

Matti Nykänens viel zu früher Tod erschüttert die Sportwelt. Der beste Skispringer, den Finnland bisher hervorbrachte, starb zwar schon mit 55 Jahren, aber alles andere als unerwartet.

Über 15 Jahre galt Sven Hannawalds Vierfach-Triumph bei der Tournee als einzigartig. Nun ist der japanische Skispringer Ryoyu Kobayashi bereits der Dritte, der dieses Kunststück nach einer weiteren Top-Leistung in Bischofshofen meistert.

Der einstige Skispringer Sven Hannawald und seine Frau Melissa erwarten wieder Nachwuchs: Der erste gemeinsame Sohn Glen freut sich auf den niedlichen Verkündungs-Fotos im Netz auf ein Geschwisterchen.

Der Hannawald-Grand-Slam ist nun auch der Stoch-Grand-Slam: Mit vier Siegen bei der Tournee verewigt sich der Pole im Geschichtsbuch. Die DSV-Adler um den Gesamtzweiten ...

Der polnische Skispringer Kamil Stoch gewinnt mit einer historischen Leistung die Vierschanzentournee.

Der alte und der neue Vierfachsieger jubeln gemeinsam im Auslauf: Der Pole Kamil Stoch folgt Sven Hannawald in den exklusiven Club der Vierschanzentournee. Auch für ...

Einen Tag nach seinem geplatzten Traum muss Richard Freitag aus der Vierschanzentournee aussteigen. Der Sturz von Innsbruck schmerzt Deutschlands Top-Skispringer zu sehr. ...

Ein Sturz entscheidet das Duell zwischen Richard Freitag und Kamil  Stoch, der nun den Vierfachsieg von Sven Hannawald wiederholen könnte. Wegen starker Schmerzen muss Freitag ...

Trotz eines überragenden zweiten Sprungs reicht es für Richard Freitag auch in Garmisch nur zu Rang zwei. Besser ist erneut nur der Pole Stoch, der nach Oberstdorf wieder ...

Die deutschen Skispringer sind so gut in den Winter gestartet, wie seit 17 Jahren nicht mehr. Damals fuhr Martin Schmitt als Führender des Gesamtweltcups zur ersten Station der Vierschanzentournee. In diesem Jahr wird Richard Freitag das Gelbe Trikot beim Tournee-Auftakt tragen. Ein weiterer DSV-Adler darf sich ebenfalls Hoffnungen machen.

Melissa und Sven Hannawald planen bereits wenige Monate nach der Geburt von Baby Glen ihren zweiten Nachwuchs!

Unser Kolumnist Christian Schommers blickt auf die Promi-Woche zurück. Diesmal widmet er sich unter anderem Sven Hannawald, Matt Damon und dem Dschungelcamp.

Der ehemalige Skiflieger Sven Hannawald und seine Freundin erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Das bestätigte sein Geschäftspartner am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

Sven Hannawalds Ex Alena Gerber hat Verständnis für Mager-Kritik.

Model ist es leid, ständig über Mode und Liebesleben befragt zu werden.

Eigentlich wollte "Wer-wird-Millionär"-Kandidatin Eleni Günther Jauch ein paar coole Hip-Hop-Schritte beibringen. Doch die Tanzlehrerein kam am Montagabend bei der Quiz-Show ganz schön aus dem Takt. Da halfen selbst die gutgemeinte Ratschläge von Günther Jauch nicht mehr - im Gegenteil.

Bei "Schlag den Star" hat sich diesmal Sven Hannawald dem sportlichen TV-Zweikampf gestellt. Kandidat Tobias wurde bitter enttäuscht - im Gegensatz zu ProSieben.

Das Kleid für die Traumhochzeit hatte sie schon. Im Spätsommer wollten Alena Gerber und Sven Hannawald die Ringe tauschen. Warum die Heirat aber verschoben wurde, verrät die schöne Braut nun im Gespräch mit "Bunte.de".