Philipp Max

Philipp Max ‐ Steckbrief

Name Philipp Max
Bürgerlicher Name Philipp Martin Max
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Viersen
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 178 cm
Gewicht 77 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Philipp Max bei Instagram

Philipp Max ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Philipp Max stammt aus einer wahren Fußballer-Familie und spielte 2020 im erweiterten Kader der A-Nationalmannschaft. Für die EM 2021 wurde er jedoch nicht nominiert.

Der deutsche Fußballspieler Philipp Martin Max wurde am 30. September 1993 in Viersen in eine Fußballer-Familie geboren. Sein Vater ist der ehemalige Borussia Mönchengladbach- und FC Schalke 04-Spieler Martin Max. Seine Mutter spielte in der Westfalen-Auswahl.

Max begann seine Karriere mit sieben Jahren beim SC Baldham in Vaterstetten, da sein Vater ein Jahr zuvor zum TSV 1860 München gewechselt und die Familie nach Bayern gezogen war. Auch der Junior spielte bald in der Nachwuchsabteilung des TSV 1860 München und wechselte mit 14 Jahren in das Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München. Im Jahr 2010 zog Max Jr. mit seiner Familie nach Haltern am See und wechselte in die Knappenschmiede des FC Schalke 04. Dort gewann Philipp Max mit der Mannschaft 2012 die Deutsche A-Juniorenmeisterschaft.

Ab 2014 spielte Max in der Bundesliga, wechselte aber in der Folgesaison zum Zweitligisten Karlsruher SC und wurde dort zum Stammspieler als linker Außenverteidiger. Ab dem 4. August 2015 gehörte er dem Kader des Bundesligisten FC Augsburg an und zählte dort als Linksverteidiger auch zur Stammmannschaft.

Max nahm an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro teil, bei der er mit der deutschen Mannschaft die Silbermedaille gewann.

In der darauffolgenden Spielzeit 2017/18 verbesserte sich Max derart, dass er sogar in der ausländischen Presse gelobt wurde. Mit präzisen Flanken legte Max 13 Tore seiner Sturmkollegen vor. Im Sommer 2020 wechselte er in die niederländische Eredivisie zur PSV Eindhoven und unterschrieb dort einen Vierjahresvertrag bis Mitte 2024.

2020 spielte Max im erweiterten Kader der A-Nationalmannschaft und war im Freundschaftsspiel gegen Tschechien und in der UEFA Nations League gegen die Ukraine und Spanien im Einsatz. Für die EM 2021 wurde Max nicht aufgestellt.

Philipp Max ist seit 2019 mit seiner Frau Annabell verheiratet.

Philipp Max ‐ alle News

Europa League

Sturm kassiert zweite EL-Niederlage im zweiten Spiel

Champions League

"Das ist schon bitter": Große Enttäuschung bei Götze nach K.o. in CL-Quali

Champions League

Doppelpacker Götze glänzt bei Eindhoven-Sieg und wird von Fans gefeiert

Fußball

"Komplett unpassend": Nationalspieler Max übt scharfe Kritik an Embolo

Nations League

Löw-Elf dank Werner auf Kurs Gruppensieg

Analyse Eredivisie

Schmidt und die Deutschen: Warum Mario Götze in Eindhoven sofort funktionierte

von Isabelle Diehn
Nationalmannschaft

Löw lobt seine Debütanten - Max und Baku waren "intensiv unterwegs"

DFB-Team

Löws Azubis legen vor: Waldschmidt macht gegen Tschechien den Unterschied

PSV Eindhoven

Mario Götze mit Traumstart für PSV: Tor, Sieg und Tabellenführung

Bundesliga

Furiose Schlussphase: Max rettet Augsburg Remis

Bundesliga

Hoffenheim mit erneuter Heimpleite: 2:4 gegen effektive Augsburger

Bundesliga

Ante Covic nach 0:4 in Not: FC Augsburg beschleunigt Herthas Absturz

Bundesliga

Bundesliga: 1. FC Bayern besiegt Werde Bremen - VfB Stuttgart erlebt Debakel

Bundesliga

Super-Joker Alcácer und Götzes traumhaftes Debüt retten BVB den Sieg