FC Augsburg

FC Augsburg, Eckfahne

Der Fußball Club Augsburg wurde 1907 unter dem Namen FC Allemania gegründet und trägt seit 1969 den Namen FC Augsburg. Die Farben des im bayerischen Teil Schwabens angesiedelten Vereins sind Rot, Grün und Weiß. Erst 2011 stieg der FCA in die Bundesliga auf und empfängt seitdem die besten Mannschaften Deutschlands in der WWK-Arena zu den Heimspielen. Einige bekannte Trainer- und Spielernamen reihen sich in die Vereinsgeschichte ein: Max Merkel, Thomas Tuchel und Armin Veh sowie die Spieler Ulrich Biesinger, Karl-Heinz Riedle, Bernd Schuster und Helmut Haller. Zu den weiteren Erfolgen zählt die Teilnahme an der UEFA Europa League 2015/16.

Borussia Dortmund

Gefragter Kandidat für die Bundesliga: Dortmunds U-23-Trainer Enrico Maaßen

von Stefan Rommel
Bundesliga

Letzter Ausweg TV-Kamera: Weinzierl watscht mit Abgang Reuter ab

Bundesliga

Trainer Weinzierl hört beim FC Augsburg auf - Seitenhieb Richtung Management

Bundesliga

Leipzig wieder auf Kurs Champions League: RB deklassiert FC Augsburg

Bundesliga

Aufatmen im Abstiegskampf: Hertha gewinnt bei Magaths Jubiläum gegen Stuttgart

Bundesliga

Augsburg setzt Zeichen im Abstiegskampf - Bochum noch nicht gerettet

FC Bayern

Leroy Sane macht Julian Nagelsmann ratlos: "Ich habe viel versucht"

von Oliver Jensen
Analyse Bundesliga

Abstiegskampf spitzt sich zu: Wer muss runter, wer bleibt drin?

von Manuel Behlert
Kolumne Bundesliga

Bayer 04 stöhnt über die Regeln, St. Pauli über den Schiri

von Alex Feuerherdt
FC Bayern München

300. Bundesliga-Sieg: Das Phänomen Thomas Müller

von Constantin Eckner
Bundesliga

Bayern erlöst sich per Elfmeter - Köln dreht Spiel gegen Mainz komplett

Bundesliga

Nach Farce-Pfiff in Augsburg: Scharfe Kritik auch vom DFB