SV Sandhausen

Hamburg steht an der Tabellenspitze, Mitaufstiegsfavorit Stuttgart bleibt sieglos. Dafür schiebt sich Bielefeld überraschend auf Rang zwei vor. Nach der Trennung von Meyer in Aue vor einer Woche droht nun in Bochum bereits dem zweiten Coach in dieser Saison das Aus.

Am 9. August beginnt die neue Saison des DFB-Pokals. Zwei Begegnungen der ersten Pokalrunde laufen im Free-TV. Wo Sie alle Spiele im TV verfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Hamburg lässt sich von Darmstadt drei sicher geglaubte Punkte entreißen, St. Pauli geht in Sandhausen unter, Dresden und Magdeburg spielen remis. Außerdem wird das Spiel Duisburg - Köln verlegt.

Der Hamburger SV hat dank Doppelpacker Pierre-Michel Lasogga dem kleinen Nachbarn keine Chance gelassen: Der FC St. Pauli verliert das Stadt-Derby vor heimischer Kulisse deutlich mit 0:4. Ebenfalls im Mittelpunkt: Die Fanlager beider Mannschaften, die fast für einen Spielabbruch sorgten. Derweil sendet der SV Sandhausen ein Lebenszeichen im Abstiegskampf.

Dank seines gefeierten Rückkehrers Anthony Modeste zieht der 1. FC Köln am 23. Spieltag der 2. Bundesliga daheim gegen den SV Sandhausen den Kopf aus der Schlinge. Darmstadt bejubelt einen Sieg ohne Cheftrainer, St. Pauli einen Fußball-Gott, und Kiel hängt im Aufstiegsrennen den VfL Bochum ab.

Holstein Kiel bleibt an den Aufstiegsplätzen der 2. Fußball-Bundesliga dran. Sie haben Jahn Regensburg verdient geschlagen. Auch der SV Sandhausen hat einen wichtigen Erfolg gefeiert. Das Spiel des 1. FC Köln in Aue musste allerdings abgesagt werden.

Union Berlin erkämpft sich gegen Magdeburg ein Unentschieden, Holstein Kiel schnuppert nach einem Sieg gegen Dynamo Dresden Aufstiegs-Luft und Bielefeld kann seine Pleitenserie auch im Spiel gegen den SV Sandhausen nicht stoppen. Die Ergebnisse der Sonntagsspiele in der 2. Liga: 

Der SC Paderborn hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen Heimnimbus gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart kam am Freitagabend in einem turbulenten Spiel trotz einer 3:1-Führung aber nicht über ein 4:4 (2:1) gegen Holstein Kiel hinaus.

Der 1. FC Köln führt die Zweitligatabelle auch nach dem achten Spieltag an. Tore-Jubilar Simon Terodde erzielt in Bielefeld seine Treffer 100 und 101 in der Zweitklassigkeit. Der HSV kommt im Derby gegen den FC St. Pauli nur zu einem 0:0.

Erstligaabsteiger 1. FC Köln hat am vierten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenführung übernommen. 

Aufatmen in Hamburg: Gegen den SV Sandhausen gelingt dem Hamburger SV im zweiten Anlauf der erste Saisonsieg in der zweiten Liga. Mann des Tages ist Khaled Narey.

Daniel Keita-Ruel verhilft der SpVgg Greuther Fürth zum Sieg über den SV Sandhausen. Doch mit dem Doppelpack allein ist es in dem Spiel nicht getan.

Nach vier Jahren hat es der 1. FC Nürnberg wieder in die Fußball-Bundesliga geschafft. Der Sieg gegen den SV Sandhausen hat den Aufstieg perfekt gemacht. Und auch Holstein Kiel und Fortuna Düsseldorf können sich freuen. Die Sonntagsspiele im Überblick.

Fortuna profitiert auch von den Patzern der Konkurrenz aus Nürnberg und Kiel. Jahn Regensburg schwingt sich zum ersten Verfolger des Spitzentrios auf.

Der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern hat beim Spiel gegen den SV Sandhausen erstmals unter Trainer Frontzeck verloren. Beim VfL Bochum verlief derweil das Debüt von Trainer Robin Dutt nicht nach Plan. Gegen den 1. FC Heidenheim musste sich die Mannschaft geschlagen geben. Die Ergebnisse der 2. Liga im Überblick. 

Die zwei Aufstiegsfavoriten setzen sich in der 2. Fußball-Bundesliga ab, in den Abstiegskampf kommt Bewegung. 

Ein Zusammenprall in der Luft hat zu einer schweren Verletzung geführt: Philipp Klingmann prallte bei einem Kopfballduell unglücklich mit Düsseldorfs Genki Haraguchi zusammen. Dabei hat er sich einen Schädelbruch zugezogen.

Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg marschieren beide vorneweg in der 2. Liga. Die Fortuna schlägt den SV Sandhausen, Nürnberg gewinnt gegen Erzgebirge Aue.

Der VfB Stuttgart kehrt nach einem Jahr Abstinenz in die Bundesliga zurück. Die Schwaben gewannen mit 4:1 gegen Absteiger Würzburger Kickers und steigen als Meister der 2. Liga zusammen mit Hannover 96 in die Bundesliga auf. Eintracht Braunschweig muss in die Relegation und trifft dort auf den VfL Wolfsburg. 1860 München muss derweil in die Abstiegsrelegation und kämpft gegen Jahn Regensburg um den Liga-Verbleib.

Wer muss gegen wen ran in den DFB-Pokal-Achtelfinals? Nachdem Turner und Goldmedaillengewinner Fabian Hambüchen die Kugeln gezogen hat, stehen die Partien der 16 verbleibenden Mannschaften fest.

Es war eine der kuriosesten Szenen dieser Saison: Schiedsrichter Tobias Stieler gab beim Pokalspiel zwischen dem SC Freiburg und dem SV Sandhausen (3:4 i.E.) einen Elfmeter für die Gastgeber, den er niemals hätte geben dürfen. Was droht dem Unparteiischen jetzt?

Schiedsrichter Tobias Stieler hat sich für seinen falschen Elfmeterpfiff im Pokalduell zwischen dem SC Freiburg und dem SV Sandhausen nach Angaben des Zweitligisten entschuldigt.

Endlich geht es wieder los! Am Samstag startet die Bundesliga in die Frühjahrssaison. Red Bull Salzburg hat an der Tabellenspitze überwintert, knapp dahinter lauern die Austria und Rapid Wien. Wie sind die restlichen Teams aufgestellt? Wir machen den Check.