Alain Delon

Alain Delon ‐ Steckbrief

Name Alain Delon
Beruf Schauspieler, Regisseur, Sänger, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Sceaux bei Paris (Frankreich)
Staatsangehörigkeit Schweiz,Frankreich
Größe 177 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerRomy Schneider
Augenfarbe blau
Links www.alaindelon.ch

Alain Delon ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Zwischen glutheißer Verführungskunst und eiskaltem Filmstoff: Alain Delon bringt als französischer Charmeur das Blut zum Kochen und als Schauspieler selbiges zum Gefrieren.

Frankreich ist bekannt für seinen Nationalstolz - und stolz sind sie im Land nördlich der Pyrenäen auch auf ihn: Alain Delon. Schließlich steht Delon fast sinnbildlich für zwei in Frankreich hoch gehandelte Kulturgüter: für den französischen Film und die französische Verführungskunst.

Tatsächlich wimmelt es auf dem Steckbrief des Schauspielers vor hochkarätigen Filmen und begehrenswerten Frauen. Filme wie "Der eiskalte Engel" oder "Der Swimmingpool" lassen Alain Delon in den 1960er und -70er Jahren zur Filminstitution werden. Dabei ist sein Hang zu düsteren Rollen unübersehbar: Er tötet als eiskalt berechnender Profikiller oder hängt als desillusionierter Tankwart an der Flasche. Als strahlender Lebemann brilliert Delon nur privat und schmückt sich mit Frauen wie Romy Schneider.

Doch bevor Alain Delon seine beiden Paraderollen als Schauspieler und Verführer findet, taumelt er in unruhigen Lebensgewässern: Delon wächst bei Pflegeeltern auf und wird etlicher Schulen verwiesen. Noch nicht einmal volljährig dient er 1953 schließlich als Fallschirmspringer im Indochinakrieg, um sich danach mit Gelegenheitsjobs über Wasser zu halten. Dass er nebenbei Schauspiel-Unterricht nimmt, zahlt sich erstmals 1957 aus: In dem Film "Killer lassen bitten" feiert der Schauspieler seinen Einstand in den Lichtspielhäusern. "Nur die Sonne war Zeuge", "Rocco und seine Brüder" oder Visconti's "Der Leopard" verhelfen dann Delon zu nationalen wie internationalem Ruhm.

Auch als Sänger tritt der Schauspieler in Erscheinung und ist erstmals 1967 auf dem Soundtrack zu dem Film "Die Abenteurer" zu hören. Zudem veranstaltet Delon Boxkämpfe und vermarktet Parfüms und Cognac.

Genauso abwechslungsreich gestaltet sich das Privatleben des Franzosen: Seine Beziehung mit Romy Schneider sowie zwei Ehen und drei Kinder sind nur ein kurzer Auszug aus seinem Liebesleben. Derweil machen auch immer wieder Spekulationen um Kontakte in die Unterwelt die Runde.

Alain Delon ‐ alle News

Beunruhigende Nachrichten über eine Ikone des französischen Kinos: Weltstar Alain Delon liegt in einer Schweizer Klinik. Er war Wochen auf einer Intensivstation, wie seine Familie jetzt veröffentlichte.

Der 60. Wiener Opernball ist überraschend skandalfrei über die Bühne gegangen. Einige bemerkenswerte Ereignisse gab es freilich dennoch - etwa ein erfreuliches Wiedersehen, viele Erinnerungen und ein gesellschaftliches Desaster.

Dicke Luft bei Richard Lugner auf dem Opernball. Seine Frau Cathy empörte sich medienwirksam über ihn, Stargast Brooke Shields blieb schweigsam. Pamela Anderson war froh, dem ...

Vom Dschungelcamp in den Ballsaal: Die streitlustige TV-Anwältin Helena Fürst (41) ist am Donnerstag als Gast auf dem Wiener Opernball angekündigt.

Die französische Filmlegende Alain Delon kommt zum Wiener Opernball. Auf Einladung der Society-Familie Wess werde der 80-Jährige am 4. Februar das Fest besuchen.