David Garrett

David Garrett ‐ Steckbrief

Name David Garrett
Beruf Instrumentalmusiker
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Aachen / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 191 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerAlena Gerber
Haarfarbe blondiert
Augenfarbe braun
Links www.david-garrett.com

David Garrett ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit vier Jahren hält David Garrett seine erste Violine in der Hand: Heute er ein weltbekannter Geiger.

David Garrett vereint virtuoses Spiel mit modernen Klängen. Mit Crossover-Alben wurde der "Teufelsgeiger" berühmt. Den "Hummelflug" von Rimski Korsakow in 66,56 Sekunden: Jahrelang hielt David Garrett als Geiger damit den Rekord im Guinness-Buch der Rekorde. Fehlerfrei 13 Noten pro Sekunde - das schaffen nur Ausnahme-Geiger wie Garrett. Der "Teufelsgeiger" hatte aber auch schon andere Auszeichnungen abgeräumt: Mehrfach gewann er den Echo als Künstler, für seine Alben und DVDs. Außerdem bekam er eine Goldene Kamera, eine Goldene Feder, Platin- und Doppel-Platin-Schallplatten für seine Alben "Encore", "Rock Symphonies" und "Virtuoso".

Den Grundstein seiner Karriere als Geiger legte David Garretts Vater, ein deutscher Jurist. Der nebenberufliche Musiklehrer brachte dem Sohn bereits mit vier Jahren das Instrument bei. Schon mit 14 Jahren erhielt Garrett seinen ersten Plattenvertrag bei der "Deutschen Grammophon". Seither trug der geborene David Bongartz auch den Künstlernamen David Garrett, den Geburtsnamen seiner Mutter, einer amerikanischen Balletttänzerin.

Ab 2001 war der Geiger Student der Meisterklassen von Itzhak Perlman, Isaac Stern an der New Yorker Juilliard School of Music. Seinen Durchbruch schaffte David Garrett mit einem Crossover-Album, produziert vom Berliner Konzertveranstalter DEAG. Sechs weitere Alben in diesem Stil folgten, David Garrett wurde zum Begründer eines neuen Stils aus Klassik und Pop und füllt riesige Hallen bei seinen Konzerten. Sein Instrumente, eine Giovanni Battista Guadagnini von 1972 und eine Antonio Stradivari von 1716 sind Millionen wert.

Für sein Album "Music" wurde David Garrett 2013 mit Platin von "Universal Music" ausgezeichnet. Und es war nicht die einzige Auszeichnung, die der Violinenschwinger bekam: 2013 erhielt er den Bambi in der Kategorie "Klassik". Im Oktober des gleichen Jahres lief "Der Teufelsgeiger" in den Kinos an, in dem David Garrett die Hauptrolle des Niccolò Paganini spielte.

2016 geriet David Garrett durch eine Klage seiner Ex-Freundin in schwierige Schlagzeilen. Die Porno-Darstellerin Ashley Yourdan verklagte den Geiger vor einem New Yorker Gericht wegen Köperverletzung und abseitiger Sexpraktiken. Garrett bestritt die Vorwürfe, ergriff die Flucht nach vorne und forderte selbst eine Entschädigung von seiner Ex. Das Verfahren wurd später eingestellt. 2017 erschien mit "Rock Revolution" ein neues Album des Musikers.

David Garrett ‐ alle News

Strahlend traten Larissa Marolt und Stargeiger David Garrett am Samstagabend gemeinsam auf dem roten Teppich bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" auf. Am späten Abend wurden die beiden dann Hand in Hand gesichtet. Sind die beiden etwa doch ein Paar?

Thomas Gottschalk ist am Samstagabend immer seltener im Fernsehen. Aber wenn es um die sechziger Jahre geht, ist er der Richtige: Am Samstag startet "Gottschalks große 68er Show". Die TV-Ikone spricht im Interview über Kindheitsträume, Jugendrebellion und Zukunftspläne.

Die Bandscheibe! David Garrett muss erneut mehrere Konzerte absagen. Bei manchen wird er von Musikerkollegen ersetzt.

Vergessen Sie David Garrett! Newcomer Matthew Olson versteht es, Sexyness und klassische Musik aufs Wunderbarste miteinander zu verbinden.

Zum Auftakt seiner neuen "Explosive Live!"-Tour tänzelt David Garrett auf großer Bühne zwischen Popkultur und Klassik. Und verrät, was ihm gegen schlechte Laune hilft.

Öffentlich kennt man ihn als virtuosen Geiger, doch nun holt David Garrett sein Privatleben ein. Während seine Ex-Freundin schwere Vorwürfe erhebt und Millionen fordert, holt ...

David Garrett wurde Anfang Juni von seiner Ex-Freundin Ashley Youdan verklagt. Sie wirft ihm Missbrauch vor und behauptet, er habe sie zu gewalttätigen Sexpraktiken gezwungen. Nun meldet sich mit Bianca Dellermann eine weitere ehemalige Freundin des Geigers zu Wort und verteidigt ihn.

Star-Geiger David Garrett droht seiner Ex-Freundin als Reaktion auf ihre Misshandlungsvorwürfe mit einer Gegenklage.

Geigen-Superstar David Garrett will sich nach Kräften gegen die Sex-Anschuldigungen seiner Ex-Freundin wehren. Von einer Gegenklage ist die Rede.

David Garretts Ex-Verlobte Ashley Youdan hat den Star-Geiger wegen Körperverletzung angezeigt. Garrett fürchtet nun um seinen Ruf und seine Karriere, gibt sich jedoch kämpferisch.

Das aktuelle Drama zwischen dem Stargeiger David Garrett (35) und seiner Exfreundin, dem ehemaligen Porno-Star Ashley Youdan (35) klingt wie eine Version von „Pretty Woman“ – allerdings mit üblem Ausgang. Wer steckt hinter dieser Frau?

Ashley Youdan war unter dem Künstlernamen Kendall Karson in der Pornobranche aktiv und später mit David Garrett liiert.

Eigentlich bestimmt wildes Geigenspiel das Leben von David Garrett. Nun kommt ein juristisches Kapitel hinzu: Nach einer wechselhaften Beziehung verklagt ihn seine Ex-Partnerin ...

Für eine Karriere sind Geiger mehr als alle anderen Musiker auf Spitzeninstrumente angewiesen. Doch die wertvollen Stücke sind längst Spekulationsobjekte. Und verschwinden oft ...

Star-Geiger David Garrett (35) geht im Herbst auf große Crossover-Tournee und die wird einiges kosten. Fünf bis sechs Millionen Euro verschlingt die Produktion der Show "David ...

David Garrett lässt Kritik an seinem Klassikspiel kalt. "Beethoven wurde auch nicht immer gelobt und Paganini erst recht nicht. Sogar Mozart hat sein Fett wegbekommen: Da hieß es auch...

Alle Jahre wieder: Auch Persönlichkeiten aus Politik, Unterhaltung oder Sport haben ihre Weihnachtstraditionen. Eine Auswahl prominenter Stimmen zum Fest - vom Präsidialamt bis zum...

Mit David Hasselhoff, Tokio Hotel und der Star-Geiger David Garrett können dieses Jahr wieder Tausende in Berlin am Brandenburger Tor Silvester feiern....

Star-Violinist David Garrett verkörpert den legendären Geiger und Komponisten Niccolò Paganini, den man den "Teufelsgeiger" nannte. Sein Spiel war so außergewöhnlich, dass man diabolische Kräfte hinter seinem Talent vermutete. Seine mitreißenden Geschichte um Liebe, Macht, Intrigen und den Traum vom Berühmtsein kommt am 31. Oktober 2013 in die Kinos.