HBO

Die Kultserie "Friends" hat sich tief in die Herzen ihrer Fans gebrannt. Viele wünschen sich ein Wiedersehen - die immer wahrscheinlicher zu sein scheint: Offenbar arbeitet der Streaming-Dienst HBO Max an einem Special. Sowohl die Hauptdarsteller als auch die Produzenten der Kultserie sollen für eine Reunion mit an Bord sein.

Der Sender HBO hat die Pilotfolge eines Game of Thrones Prequels mit prominenter Besetzung im Sommer abgedreht – und jetzt auf Eis gelegt. Dafür wurde aber eine andere Serie bestellt, die vor den GoT-Ereignissen spielt: "House of Dragons".

Nach "Game of Thrones" ist vor "Game of Thrones": Noch bevor eine der erfolgreichsten Fantasy-Serien überhaupt zu Ende ging, hatten bereits angeblich die Dreharbeiten zu einem Prequel begonnen. Inzwischen gibt es zwei Projekte rund um die Geschichte des Eisernen Throns – hier erfahren Sie den aktuellen Stand.

Die Dokumentation "Leaving Neverland" über Michael Jackson ist in diesem Frühjahr heiß diskutiert worden. Darin wurden die Kindesmissbrauchsvorwürfe gegen den 2009 verstorbenen Popstar neu aufgerollt. Nun gab es dafür sogar eine Auszeichnung, was Jacksons Familie nicht gerade freut.

"Game of Thrones"-Fans aufgepasst: Der Sender HBO bestätigte nach Medienberichten eine Prequel-Serie.

Noch ist es nicht offiziell, doch angeblich hat HBO eine weitere "Game of Thrones"-Serie in der Pipeline. Die soll drei Jahrhunderte vor der „Got“-Handlung spielen und sich um eine beliebte Familie drehen.

Was ist wichtiger für einen Fernsehpreis: Erfolg beim Zuschauer oder Liebe von professionellen Kritikern? Die Television Academy in den USA hat bei den Nominierungen für die Emmy-Awards eine deutliche Antwort gegeben.

Die finale Staffel von "Game of Thrones" spaltet die Fans. Trotzdem hat die Erfolgsserie bereits im Vorfeld der Emmy-Preisverleihung mächtig abgeräumt und damit einen Rekord gebrochen.

Nicole Kidman und Reese Witherspoon glänzen in der neuen zweiten Staffel von "Big Little Lies". Unsere Bildergalerie verrät, worum es in der Erfolgsserie von HBO eigentlich geht.

Eine Woche nach dem Ende von "Game of Thrones" erschien die Dokumentation "The Last Watch". Die Doku zeigt unter anderem, wie die "GoT"-Schauspieler beim ersten Lesen der finalen Szenen reagiert haben. Nicht nur bei Kit Harington flossen Tränen.

"Game of Thrones"-Fans sind schon seit Wochen in gespannter Erwartungshaltung: Die finale Staffel der erfolgreichen Serie startet am 14. April beim US-Sender HBO. Wie deutsche Fans schnell an die letzten sechs Folgen kommen, erfahren Sie hier.

Die preisgekrönte Fantasy-Saga "Game of Thrones" ist Geschichte: Am frühen Montagmorgen strahlte der Pay-TV-Sender Sky das große Finale der achten und letzten Staffel aus. Acht Jahre lang hatte "GoT" Fans auf der ganzen Welt gefesselt. 

Auf kreative Weise machen verprellte "Game of Thrones"-Fans ihrem Unmut über die finale Staffel Luft: Per Petition fordern sie gar eine Neuauflage der jüngsten Folgen.

"Game of Thrones" ist so gut wie Geschichte: Das preisgekrönte Fantasy-Epos geht mit Folge 73 in TV-Rente. Nach Meinung vieler Fans ging den Machern am Ende ohnehin die Luft aus.

Am 14. April ist es endlich so weit – ziemlich genau 20 Monate nach dem Ende der siebten Staffel startet auf HBO bzw. in Deutschland auf Sky die langersehnte achte und letzte Staffel von "Game of Thrones". Passend dazu zeigen wir euch ein paar tolle Produkte rund um die Serie.

Ein Kaffeebecher, der da nicht hingehört: Die Produzenten von "Game of Thrones" lassen einen peinlichen Fauxpas in der aktuellen Folge der HBO-Serie nicht auf sich sitzen - und haben nun reagiert.

"Game of Thrones": Aufmerksame Fans haben in der vierten Folge der finalen Staffel einen Kaffeebecher von Starbucks entdeckt. HBO hat nun auf die Panne reagiert.

Lange haben die "Game of Thrones"-Fans auf die große Schlacht gegen den Nachtkönig gewartet. Die dritte Episode der finalen Staffel 8 führte aber bei den Serienanhängern nicht nur zu Begeisterung​​​​​​​.

Das Warten auf den Winter hat ein Ende: Die Premiere der achten Staffel von "Game of Thrones" hat Sonntagnacht gleich mehrere Rekorde gebrochen.

HBO hat drei neue Teaser zur finalen Staffel von "Game of Thrones" veröffentlicht. Einer davon deutet an, dass möglicherweise alle sterben.

Mit der finalen achten Staffel verabschiedet sich bereits Mitte Mai eine der erfolgreichsten Fantasy-Serien überhaupt. Wie lange die letzten Episoden laufen werden, hat der US-Sender "HBO" jetzt offiziell verraten.

HBO hat endlich den ersten richtigen Trailer zur achten und finalen Staffel von "Game of Thrones" veröffentlicht. Was verraten die brandneuen Szenen?

Durch die Dokumentation "Leaving Neverland" sind neue Pädophilie-Vorwürfe gegen Michael Jackson laut geworden. Eine Reihe großer Radiosender in Kanada will daher vorerst keine Lieder des verstorbenen Musikers mehr spielen.

Zehn Jahre nach dem Tod Michael Jacksons steht der "King of Pop" in den Schlagzeilen wieder ganz oben. Die Dokumentation "Leaving Neverland" gräbt alte Vorwürfe aus. Der Film bietet mehr Fragen als Antworten - aber der Streit um Jacksons Vermächtnis tobt erneut.