Jennifer Haben

Jennifer Haben ‐ Steckbrief

Name Jennifer Haben
Geburtstag
Sternzeichen Krebs
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Geschlecht weiblich

Jennifer Haben ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Jennifer Haben ist Sängerin und Fronfrau der deutschen Symphonic-Metal-Band Beyond the Black. Sie ist Teilnehmerin bei "Sing meinen Song 2019".

Jennifer Haben wird am 16. Juli 1995 im saarländischen St. Wender-Remmesweiler geboren. Bereits mit sechs Jahren erhält sie Klavierunterricht. Mit sieben Jahren folgt Saxofon-, mit zwölf Gesangsunterricht. Das Gitarre spielen bringt sich die Vollblutmusikerin selbst bei.

In der vierten Klasse will Jennifer Haben nicht mehr alleine musizieren und gründet mit ihrem Bruder die Schülerband Speed. Auch ihr Vater glaubt an das Talent seiner Tochter und schickt 2005 ein Probevideo zum 10-jährigen Jubiläum des RTL-Spendenmarathons an RTL. Daraufhin darf Jennifer Haben mit Alexander Klaws den Song "Ich will was tun für dich" aufnehmen.

2006 folgt ein Auftritt bei TV Total, bei dem sie als Nachwuchs der Showband Saxofon spielt und ein Solo singt. Mit elf Jahren gewinnt sie den KiKA-Wettbewerb "Beste Stimme 2007" und bestreitet Auftritte bei der "KiKA-Sommer-Tour". Einen weiteren Preis räumt sie beim "Hannah Montana Gesangswettbewerb" ab, der von Disney Channel und Super RTL initiiert wird.

2010 folgt die nächste Bandgründung für Jennifer Haben: Sie wird Teil der Girlgroup Saphir, die aus den "Beste Stimme"-Gewinnerinnen von 2007 bis 2010 besteht. Die Band veröffentlicht eine Single, ein Album und tritt in ganz Deutschland auf.

Nach ihrem frühen musikalischen Erfolg macht Jennifer Haben ihr Abitur in ihrer Heimatstadt und beginnt in Saarbrücken ein Musikmanagement-Studium. Doch die Musik begleitet sie auch außerhalb des Studiums weiter. 2014 ist sie Mitbegründerin der insgesamt fünfköpfigen Metal-Band Beyond the Black, die im gleichen Jahr noch auf dem traditionsreichen Wacken Open Air spielt. Bis jetzt hat die Band drei Alben veröffentlicht und war unter anderem Vorband der Scorpions.

Im November 2018 wird bekannt, dass Jennifer Haben an der sechsten Staffel der Vox-Show "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" teilnimmt. Gastgeber der Sendung 2019 ist Michael Patrick Kelly, der mit Jennifer Haben, Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding, Alvaro Soler und Jeanette Biedermann Songs tauschen und performen wird.

Jennifer Haben ‐ alle News

Bis zu einer neuen Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" ist es zwar noch ein wenig hin, aber bereits jetzt ist bekannt, auf welche prominenten Gesichter sich Zuschauer im kommenden Jahr freuen dürfen.

Headbanger aufgepasst: Die sechste Folge von "Sing meinen Song" drehte sich um Jennifer Haben von der Metal-Band Beyond The Black. Die 23-Jährige erzählte in der Show vom schmerzhaftesten Moment ihrer Karriere.

Der deutsch-spanische Popsänger Álvaro Soler begeistert die "Sing meinen Song"- Zuschauer mit seinen Latino-Vibes. Der Sänger verrät, was er über die anderen Musiker denkt - und warum bei SmS so viele Tränen fließen.

Die erste Folge der neuen Staffel von "Sing meinen Song" hatte es in sich. Wincent Weiss präsentierte erstmals seinen Titel "1993" – und rechnete damit vor laufenden Kameras mit seinem Vater ab.

Der Startschuss für die sechste Staffel von "Sing meinen Song" wurde abgefeuert. Ab dem 7. Mai lädt Michael Patrick Kelly Wincent Weiss, Milow und Co. zum Tauschkonzert nach Südafrika ein.

2019 geht die beliebte Musik-Sendung "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" schon in die sechste Runde. Doch nicht nur Mark Forster tritt seinen Posten als Gastgeber an Michael Patrick Kelly ab

Die beliebte TV-Show "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" geht in die sechste Runde und kein Geringerer als Michael Patrick Kelly tritt in die großen Fußstapfen von Vorgänger Mark Forster.