Paul Janke

Paul Janke ‐ Steckbrief

Name Paul Janke
Beruf Reality / Casting, Model, Künstler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Hamburg-Winterhude
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links www.pauljanke.de

Paul Janke ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Kaufmann Paul Janke ist nebenberuflich als Model und Fußballer tätig. Einem breiteren Publikum wird er bekannt, als er den "Bachelor" in der gleichnamigen "RTL"-Show mimt.

Paul Jankes Steckbrief beginnt 1981 in Hamburg, wo er im Stadtteil Winterhude aufwächst und sein Abitur macht. Nach dem Schulabschluss leistet er zunächst seinen Zivildienst und studiert im Anschluss in Lüneburg Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing auf Diplom. Nebenbei arbeitet er bei einer renommierten Personalberatung und verdient sich mit Fußball und Modeljobs ein zusätzliches Taschengeld.

2009 wird Paul Janke zum "Mister Hamburg" gewählt und bekommt damit nicht nur zahlreiche weitere Model-Engagements, sondern wird ebenfalls das Gesicht der "ARD"-Sportschau. Im April desselben Jahres zieht der Diplom Kaufmann nach Hannover, wo er zunächst im Vertrieb eines großen Spirituoseherstellers arbeitet, bis er intern eine neue Stelle angeboten bekommt: Als Image-Manager geht Paul Janke zurück nach Hamburg und betreut dort 5-Sterne-Hotels sowie die hochklassige Gastronomie.

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit machte er sich nicht nur als Model, sondern ebenfalls als Fußballer einen Namen: Bereits seit seiner Kindheit kickt Paul Janke Bälle, spielt acht Jahre beim "FC St. Pauli" und steht ab 2000 für verschiedene norddeutsche Oberligisten auf dem Platz. Einem breiteren Publikum wird der Fußballer bekannt, als er im Januar 2012 den wohlhabenen Junggesellen in der "RTL"-Kuppelshow "Der Bachelor" mimt. Im selben Jahr macht Janke auch im musikalischen Bereich von sich Reden: Zusammen mit dem Dance-Projekt "Master Blaster" nimmt er den Titel "Hypnotic Tango" neu auf.

2018 tritt Janke als Kandidat in der Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" an.

Paul Janke ‐ alle News

Will es Paul Janke etwa noch einmal wissen? Im vergangenen Jahr machte sich der Ur-"Bachelor" bei "Bachelor in Paradise" auf die Suche nach der großen Liebe. 2019 wird der nun ein weiteres Mal anreisen. Die Kandidatinnen dürfen sich in diesem Jahr allerdings keine Hoffnungen machen.

Trotz großer Angst vor Günther Jauch beantwortete Sophia Thomalla am Montagabend Frage um Frage. Nur bei jener nach einem einst gegebenen Versprechen war sie weniger souverän. Teil der Promi-Ausgabe waren auch noch Tim Mälzer, der Thomalla in Sachen Gewinn um nichts nachstand, sowie Smudo und Julius Brink. Gemeinsam erspielten die Promis 346.000 Euro für einen guten Zweck.

Die "Schlag den Star"-Kandidaten schleppen sich durch die Sendung. Erst im Finale kommt Spannung auf.

Am 2. Januar startet die neue Staffel von "Der Bachelor" – vorher verrät Paul Janke gegenüber Promiflash noch, ob die meisten Rosen-Girls nur noch für den schnellen Fame dabei sind

Am Freitag und Samstag treten 16 Promis bei den ProSieben Wintergames an. Und Paul Janke, Raúl Richter & Miriam Höller betrachten den TV-Wettbewerb auf keinen Fall als Spaß-Veranstaltung – sie wollen gewinnen!

Bachelor Paul Janke (37) geht mit den Chippendales auf Tour. Der gebürtige Hamburger ist 2019 bei der gesamten Deutschlandtournee der Männerstrip-Show aus Las Vegas dabei, wie der Veranstalter am Mittwoch mitteilte. 

Bei Paul Janke will es einfach nicht klappen. Noch immer hat der Ex-"Bachelor" seine Mrs. Right nicht gefunden. Dabei hat er schon seit längerem eine ganz bestimmte Dame im Auge.

Vom Rosenkavalier zum Show-Stripper: Paul Janke wird bei einigen Deutschland-Terminen der Chippendales mit auf der Bühne stehen. Aber wird der Ex-"Bachelor" auch die Hosen runterlassen?

Diese Boys kämpfen um die letzte Rose von der Bachelorette 2018

Eigentlich hoffte Sunnyboy Paul Janke, durch die Kuppelshow "Bachelor in Paradise" endlich seine große Liebe zu finden. Es hat schon wieder nicht geklappt - wirklich traurig ist er darüber allerdings nicht.

Diese Art intimer Details plaudern Promis eher selten aus - Ex-"Bachelor" Paul Janke nimmt aber auch bei seinem besten Stück kein Blatt vor den Mund.

Ur-Bachelor Paul Janke kann das Verhalten von Sebastian Fobe bei "Bachelor in Paradise" nicht verstehen – er hält ihn für unehrlich!

Kein Handy, keine Lästereien... Doch dafür gibt's ordentlich Kohle

Früher war alles besser, ganz früher sogar noch besser. Bei Adam und Eva war die Frage nach dem "Wer mit wem?" noch recht einfach. Im RTL-Paradies ist die Sache komplizierter.

Bachelor in Paradise 2018 startet: Diese altbekannten Singles suchen in der neuen RTL-Sendung die große Liebe.

Paul Janke hätte fast nicht bei "Bachelor in Paradise" teilnehmen können. Wie er jetzt verriet, war er nämlich bis Herbst 2017 in einer festen Beziehung.

Bei "Bachelor in Paradise" gehen in der Liebe erfolglose Rosenanwärterinnen und "Bachelorette"-Kandidaten erneut auf Partnersuche. Nun vermeldet die "Gala": Auch Paul Janke könnte nochmal im TV nach Mrs. Right suchen.

Bachelor Daniel Völz wollte angeblich zu viel Sex und musste von RTL gestoppt werden. Aber ist sein Verhalten zu krass oder absolut legitim? Ur-Bachelor Paul Janke verrät, was er darüber denkt!

Wecke den Löwen in dir: Das hat sich wohl Paul Janke gedacht, als er seinen Schnappschuss auf Instagram teilte.

Paul Janke und Sarah Nowak sind entsetzt über die neue Dating-Show "Naked Attraction"

Auch Paul Janke findet das neue Bachelor-Paar toll – doch ein Schritt der beiden verblüffte den einstigen TV-Junggesellen gewaltig!

Er sieht gut aus, ist charmant und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Trotzdem ist der Ex-"Bachelor" Single und zufrieden mit dieser Situation. Im Interview verrät er, warum das so ist.

Gibt es endlich eine Bachelor-Liebe, die hält? Paul Janke ist sich da nicht so sicher.

Der Bachelor ist wieder auf Brautschau: In unserer neuen Reihe kommentieren ehemalige Bachelor und Bachelorettes die aktuelle Staffel. Diesmal: Paul Janke, Bachelor 2012.

Playmate Sissi Fahrenschon zog im Namen der Tiere blank. Für die Tierrechtsorganisation PETA posierte sie nun als sexy Tiger.