Nationalmannschaft: News zur DFB-Elf

Nach dem Halbfinal-Aus bei der EM 2016 in Frankreich soll es nun in Russland bei der WM 2018 mit dem Titelgewinn klappen. Für die Mannschaft von Trainer Joachim Löw gilt es, sich immer wieder aufs Neue zu beweisen. Die Fans erwarten viel vom amtierenden Weltmeister - auch in Freundschaftsspielen. In unserer Nationalmannschafts-Rubrik finden Sie alle Spielberichte, Hintergründe und Analysen zu Freundschaftsspielen und Tests der Mannschaft von Jogi Löw.

Was hat sich Jogi Löw dabei nur gedacht? Beim Confed-Cup-Spiel gegen Chile (1:1) tat der Bundestrainer etwas, was er zuvor noch nie bei einem Länderspiel getan hat.

Den Härtetest gegen den Südamerikameister Chile haben die Probanden von Joachim Löw nur bedingt bestanden. Phasenweise gerät die deutsche Mannschaft arg unter Druck, doch Stindl rettet dem Weltmeister einen Punkt und eine gute Ausgangsposition im Kampf um das Halbfinale.

Kamerun und Australien droht das Aus beim Confed Cup 2017 in Russland. Die beiden Gruppengegner der deutschen Mannschaft trennten sich im direkten Duell 1:1.

Zweimal nacheinander gewann Deutschland-Gegner Chile zuletzt die Südamerika-Meisterschaft. Diese Mannschaft ist so gut, dass der FC Bayern München am liebsten gleich beide ihrer Stars im Team hätte. Einer von ihnen verkündet ganz große Ziele.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Das war mühsamer als gedacht: Mexiko hat beim Confed Cup in Russland nur knapp gegen Neuseeland gewonnen. Nun gibt's gegen den Gastgeber ein Endspiel um den Einzug ins Halbfinale.

U21-Trainer Stefan Kuntz versprach eine Steigerung - die lieferte die deutsche Elf im zweiten EM-Spiel gegen Dänemark. Selke, Kempf und Amiri treffen zum verdienten 3:0-Erfolg. Ein Punkt fehlt dem deutschen Nachwuchs nun gegen Italien zum sicheren Halbfinal-Einzug.

Dank Superstar Cristiano Ronaldo hat Europameister Portugal beim Confed Cup in Moskau klar Kurs auf das Halbfinale genommen und Gastgeber Russland mit dem 1:0 (1:0)-Erfolg am Mittwoch einen kräftigen Dämpfer versetzt.

Der Confed Cup als Nonsens-Turnier oder echte Hilfe? Für Joachim Löw ist die Antwort längst klar. Und der Bundestrainer kann aus dem deutschen Auftaktspiel gegen Australien schon erste Schlüsse ziehen.

Passende Suchen
  • Transfermarkt Premier League
  • Erste Deutsche Bundesliga
  • Bayern München heute
  • 2. Fußball-Bundesliga
  • Bundesliga stream

Die noch junge Nationalelf hat ihren ersten Sieg im Confed Cup 2017 eingefahren. Im russischen Sotschi bezwangen Löws Jungs in einer spannenden Partie Australien nicht ohne Probleme, aber verdient mit 3:2. Die deutschen Spieler in der Einzelkritik.

Auch beim Confed-Cup-Start der Deutschen kommt der Videobeweis zum Einsatz. Ein Tor der Australier wird gegeben. Trotz eines weitgehend dominanten Auftritts bringt sich Löws unerfahrenes Team zwischendurch in Bedrängnis. Torwart Bernd Leno patzt beim Sieg gleich zweimal.

Das DFB-Team spielt in diesem Jahr mit der zweiten Garde beim Confed Cup in Russland. Vor zwölf Jahren sah das noch anders aus. Das waren die Spieler, auf die der damalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann vertraute.

Der Einsatz des Videobeweises beim Confederations Cup in Russland erhitzt die Gemüter - denn nicht immer geben die Schiedsrichter bei den häufig lange dauernden Entscheidungsfindungen eine gute Figur ab. Wie sinnvoll ist diese technologische Hilfe also?

Jahrelang wurde der Videobeweis im Fußball von Fans und Experten gefordert. Seit diesem Wochenende gibt es ihn beim Confed Cup - und die Diskussionen sind beinahe genauso groß wie vorher.

Auch beim Duell der deutschen Gruppengegner Chile und Kamerun nutzt der Schiedsrichter den Videobeweis. Ein Tor des Ex-Hoffenheimers Eduardo Vargas wird nicht gegeben, ein anderes dann doch.

Ein Sieg zum Auftakt war Pflicht - und Deutschlands U21-Nationalelf löst die Aufgabe souverän. Max Meyer und Serge Gnabry treffen zum 2:0 gegen Tschechien. Schon am Mittwoch wartet die nächste Aufgabe.

Dämpfer für Portugal zum Confed-Cup-Auftakt: Der Europameister um Cristiano Ronaldo kommt gegen Mexiko nicht über ein Remis hinaus.

Beim Confed-Cup-Eröffnungsspiel hat sich ARD-Experte Mehmet Scholl über Portugals Superstar Cristiano Ronaldo lustig gemacht. Der Sender postete Scholls Kommentar bei Twitter und löste damit einen handfesten Shitstorm aus.

Deutschland will den nächsten Titel ... oder doch lieber nicht?

Sie sind jung, hungrig und wollen sich für die Weltmeisterschaft 2018 empfehlen. Die deutsche U 21 Nationalmannschaft enthält einige Rohdiamanten, die schon bald die A-Nationalmannschaft aufmischen könnten.

Die deutschen Gruppengegner beim Confederations Cup sind wenige Tage vor Turnierbeginn noch nicht Bestform. 

Bundestrainer Joachim Löw muss beim anstehenden Confed Cup 2017 in Russland auf Diego Demme verzichten. Der Mittelfeldspieler von RB Leipzig fällt für das Turnier wegen Rückenproblemen aus. Das gab DFB-Pressesprecher Jens Grittner via Twitter bekannt.

Der deutische Sieg in der WM-Qualifikation gegen San Marino stimmte Bundestrainer Joachim öw zufrieden. Der Auftritt seiner jungen Mannschaft ließ ihn zuversichtlich Richtung Confederations Cup blicken.

Das war wie erwartet eine einseitige Angelegenheit. Im letzten Spiel vor dem Confederations Cup besiegt die junge DFB-Auswahl die Amateure aus San Marino in der WM-Qualifikation mit 7:0. Die Spielfreude ist überzeugend: Sinnbild dafür ist Dreifachtorschütze Wagner.

Blaues Auge für die Nationalmannschaft: In Kopenhagen hat Joshua Kimmich Joachim Löws junge Confed-Cup-Mannschaft vor einer Niederlage im ersten Härtetest bewahrt. Das sagt der Bundestrainer nach der Partie.

Im stürmischen Kopenhagen hat Joshua Kimmich Joachim Löws junge Confed-Cup-Mannschaft vor einer Niederlage im ersten Härtetest bewahrt.

DFB-Präsident Reinhard Grindel meldet sich nach den jüngsten Vorwürfen gegen WM-Gastgeber Katar besorgt zu Wort. Zu weiteren Beratungen will er die Bundesregierung konsultieren. Sollten sich Terrorvorwürfe der Nachbarländer bestätigen, ist ein Boykott eine Option.

Mit sechs Neulingen reist Bundestrainer Jogi Löw zum Confed Cup nach Russland. Der Kader der deutschen Nationalmannschaft im Überblick.

Bundestrainer Joachim Löw hat den Kader für den Confed Cup 2017 in Russland bekannt gegeben. Zahlreiche Stars werden geschont, insgesamt sind sechs Neulinge dabei. Der Live-Ticker zur Auslosung in der Nachlese.

Die Stunde der jungen Wilden schlägt. Diese Überraschungen könnten beim Confed Cup mit dabei sein.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will in der Diskussion um das Singen der Hymne keinen Druck auf türkischstämmige Fußball-Nationalspieler ausüben. 

Aufregung programmiert: FDP-Parteichef Christian Lindner mokiert sich zweieinhalb Wochen vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen über türkischstämmige Fußball-Nationalspieler, die bei der Nationalhymne nicht mitsingen.

Bundestrainer Joachim Löw macht Werder Bremens Torjäger Max Kruse Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft.

Bundestrainer Joachim Löw traut Hoffenheims jungem Erfolgscoach Julian Nagelsmann eine große Karriere zu. "Wenn Julian Nagelsmann so weiter macht, dann bin ich überzeugt, dass er ein großer Trainer wird", sagte Löw in einem Interview der "Sport Bild" über den 29-Jährigen.

Zweieinhalb Monate vor Beginn der EM präsentiert sich die deutsche U21-Auswahl in starker Form. Im Test gegen die hoch eingeschätzten Engländer ist die DFB-Elf klar das bessere Team.

Der Abschied ist perfekt: Mit dem 49. Länderspiel-Treffer beendet Lukas Podolski seine Karriere im DFB-Team. Beim 1:0 im Klassiker gegen England ist der 31-Jährige der gefeierte Held.

Das schönste Abschiedsgeschenk macht sich Lukas Podolski selbst. Mit seiner linken Klebe erzielt er im 130. Länderspiel sein 49. Tor für Deutschland.

Für die einen ist Timo Werner die große Sturm-Hoffnung der deutschen Nationalmannschaft. Für die anderen das unsportliche Gesicht des "Dosenvereins". Niemand weiß, ob er bei seinem Nationalelf-Debüt mit Applaus oder Pfiffen empfangen wird.

Der Kölner Jung hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Im DFB-Team gibt er seinen Abschied, die kessen Sprüche werden aber hoffentlich bleiben - hier seine besten.

Lukas Podolski wird heute Abend (20:45 Uhr) in Dortmund gegen England ein letztes Mal für Deutschland auflaufen. Wir blicken auf die bisherigen 129 Länderspiele des Fußball-Weltmeisters zurück, in denen er 48 Tore erzielen konnte.

Lukas Podolski wird die Fußball-Nationalmannschaft bei seinem Abschiedsspiel gegen England als Kapitän anführen. Das kündigte Bundestrainer Joachim Löw einen Tag vor der Partie am Mittwoch in Dortmund an.

Nach 130 Länderspielen: Unser Weltmeister Lukas Podolski sagt Goodbye.

Der offizielle Abschied von Prinz Poldi steht an: Fast 13 Jahre nach seinem ersten Länderspiel wird Lukas Podolski am Mittwoch gegen England ein letztes Mal das Nationaltrikot überstreifen. Vor dem Klassiker sprach der 31-Jährige im "Kicker" über seine Zeit in der DFB-Elf und Spielertypen, die er in der heutigen Zeit vermisst.

Bundestrainer Joachim Löw hat den Leipziger Timo Werner als einzigen Neuling für den Länderspielauftakt nominiert. Der 21 Jahre alte Offensivspieler gehört zum Aufgebot für die Testpartie der Fußball-Nationalmannschaft am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr) in Dortmund gegen England und die Fortsetzung in der WM-Qualifikation vier Tage später in Baku gegen Aserbaidschan.

David Odonkor hat Geburtstag! Wir blicken auf seine Karriere.

Hansi Flick hat seinen Posten als Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund überraschend aufgegeben. Vorläufig übernimmt Horst Hrubesch die Aufgaben des ehemaligen Assistenten von Bundestrainer Joachim Löw, teilte der DFB am Montag mit.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft beim Confederations Cup im kommenden Sommer in Russland auf Australien, Chile und den noch zu ermittelnden Afrika-Champion. Das ergab die Auslosung für den WM-Testlauf am Samstag in der Tatarenstadt Kasan. Stabhochsprung-Olympiasiegerin Jelena Issinbajewa loste die Weltmeister-Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw in die Gruppe B.

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Fußballzwerg San Marino und der deutschen Nationalmannschaft hatte für Thomas Müller einen faden Beigeschmack. Der Nationalspieler sorgte mit seinen Aussagen in einem Interview nach dem souveränen Sieg für Gesprächsbedarf beim ehemaligen NOK-Sprecher San Marinos. Dieser meldete sich nun wieder zu Wort.

Thomas Müller hat sich nach der Kritik aus San Marino zu Wort gemeldet. Der ehemalige Sprecher des Verbandes Alan Gasperoni hatte Müller stark für dessen Aussagen in einem Interview nach dem WM-Qualifikationsspie gegen San Marino kritisiert.

Der Weltmeister besteht den Test gegen die Squadra Azzurra - und nimmt damit weiter Kurs auf Russland 2018: Gegen Italien hat eine junge Spieler-Generation für reichlich Belebung im Kader von Joachim Löw gesorgt. Die Jungen werden auch von der Presse gelobt - aber sonst sind die Reaktionen nicht gerade euphorisch. Die Pressestimmen.

Auch die Pfiffe gegen Thomas Müller beeindruckten den Weltmeister nicht. Eine völlig neu zusammengestellte deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat den Härtetest in Italien zum Jahresabschluss mit einem 0:0 bestanden.