Amin Younes

Amin Younes ‐ Steckbrief

Name Amin Younes
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Düsseldorf
Staatsangehörigkeit deutsch, libanesisch
Größe 168 cm
Gewicht 71 kg
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Amin Younes

Amin Younes ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der Deutsch-Libanese Amin Younes spielt derzeit für Eintracht Frankfurt in der Bundesliga. Außerdem ist er Teil des deutschen Nationalkaders.

Der deutsch-libanesische Fußballspieler Amin Younes wurde am 6. August 1993 in Düsseldorf geboren. Als Sohn einer deutschen Mutter und eines libanesischen Fußballspielers wuchs Younes mit doppelter Staatsbürgerschaft in Düsseldorf-Unterrath auf. Mit seinem älteren Bruder Philipp begann Younes als Kind, bei SG Unterrath Fußball zu spielen. 2000 wechselte er gemeinsam mit seinem Bruder in die Jugendabteilung von Borussia Mönchengladbach.

2009 erreichte er mit dem U17-Kader das Halbfinale der deutschen B-Junioren-Meisterschaft und rückte 2011 in die Startelf der zweiten Mannschaft der Borussia auf. Im selben Jahr erzielte er sein erstes Tor in der Regionalliga West und ein Jahr später in der Bundesliga beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund.

Wegen Younes’ Wunsch nach mehr Spielpraxis lieh ihn die Borussia bis zum Ende der Saison 2014/15 in die 2. Bundesliga zum 1. FC Kaiserslautern aus. Younes verließ seine Mannschaft dann doch endgültig im Juli 2015 und wechselte zum niederländischen Klub Ajax Amsterdam. Dort unterschrieb er einen Dreijahresvertrag, verpasste aber wegen Verletzungen einige Spiele und kehrte später als Stammspieler zurück. In dieser Funktion war er für die Europa League im Einsatz.

2017 avancierte Younes zum deutschen A-Nationalspieler und gewann mit der Mannschaft im selben Jahr den FIFA-Konföderationen-Pokal. 2018 wechselte er erneut, dieses Mal für zwei Jahre zum italienischen Erstligisten SSC Neapel, und kehrte im Oktober 2020 leihweise für Eintracht Frankfurt in die Bundesliga zurück.

Younes engagiert sich für die Jugendkampagne "iCHANCE – Besser lesen, besser schreiben!" des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung.

2021 sorgte ein Instagram-Post von Younes zum Nahost-Konflikt für Negativ-Schlagzeilen. Der Fußballer, der neben der deutschen auch die libanesische Staatsbürgerschaft besitzt, hatte ein Foto mit einem Mann mit einer palästinensischen Flagge hochgeladen, der von israelischen Soldaten bestürmt wird. Dazu schrieb Younes: "Mayallahbewithyou" ("Möge Allah mit Dir sein").

Später erklärte Younes: "Für mich ist die Freiheit der Religion von höchstem Wert, und ich wende mich gegen Gewalt jeder Art, egal von welcher Seite. Es ist furchtbar, mitanzusehen, dass wieder so viele Menschen, egal welchen Glaubens, in diesem Konflikt ihr Leben lassen müssen."

Amin Younes ‐ alle News

Bundesliga

Trennung in Sicht: Frankfurt strebt mit Younes "einvernehmliche Lösung" an

Nationalmannschaft

WM-Quali vor der Brust und die EM vor Augen – auf wen setzt Löw?

von Constantin Eckner
Bundesliga

Eintracht Frankfurt vor dem Topspiel gegen FC Bayern: Reif für Europa?

von Manuel Behlert
DFB-Pokal

Bayer dreht das Spiel und zieht in Unterzahl ins Achtelfinale ein

Bundesliga

FC Bayern: Verschwörung und schwer verdauliche Transfergerüchte

von Stefan Rommel
Fußball

WM-Qualifikation: Jogi Löws zweite Spieler-Garnitur

von Stefan Rommel
Bundesliga

Borussia Dortmund: Warum der Verkauf von Ousmane Dembélé dem BVB nützen würde

von Stefan Rommel
DFB-Elf

Confed-Cup-Halbfinale Deutschland gegen Mexiko: DFB-Youngster attackieren Establishment

von Nico Carli
Europa-League

Amin Younes: Der nächste Top-Star des deutschen Fußballs?

von Oliver Jensen
DFB-Elf

Confed Cup 2017: Jogi Löw beruft sechs Neulinge

von Tim Frische