Benjamin Pavard

Benjamin Pavard ‐ Steckbrief

Name Benjamin Pavard
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Maubeuge (Frankreich)
Staatsangehörigkeit Frankreich
Größe 186 cm
Gewicht 76 kg
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Profil von Benjamin Pavard

Benjamin Pavard ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Benjamin Pavard ist ein französischer Fußballspieler, der im Juli 2019 zum FC Bayern München wechseln wird.

Benjamin Pavard wurde am 28. März 1996 im französischen Maubeuge geboren. Bereits mit sechs Jahren begann er Fußball zu spielen. Sein erster Verein war der US Jeumont. Mit neun Jahren wechselte er zur Jugendabteilung des OSC Lille, für den er zehn Jahre lang spielte und anschließend in die erste Mannschaft des Vereins wechselte. Sein erstes großes Spiel in der Ligue 1 absolvierte Pavard 2015 gegen den FC Nantes.

Im Jahr 2016 bekam Pavard ein Angebot vom VfB Stuttgart, der zu diesem Zeitpunkt in der 2. Bundesliga spielt. Dort unterschrieb er einen Vertrag bis 2020. Im Oktober 2016 stand er erstmals für den Verein auf dem Platz, in der folgenden Saison stiegt der VfB in die erste Bundesliga auf. Im Dezember 2017 verlängerte Pavard seinen Vertrag schließlich bis 2021. Bleiben wird er allerdings nicht. Zur Saison 2019/2020 wechselt er zum FC Bayern München. Sein Vertrag wird dort bis 2024 laufen.

Der Franzose mischt jedoch nicht nur die deutsche Bundesliga auf, er steht zudem auch für die französische Nationalmannschaft auf dem Platz. 2015 wurde er mit der U-19-Nationalmannschaft Europameister. Mit der U-21-Nationalmannschaft schaffte er 2017 die Europameisterschafts-Qualifikation. Im November 2017 lief er erstmals für die A-Nationalmannschaft von Frankreich auf – und überzeugte. Im Mai 2018 wurde er von Trainer Didier Deschamps in den Kader der französischen Nationalmannschaft für die WM 2018 in Russland berufen. Er lief in fast jedem Spiel auf - nur gegen Dänemark schonte ihn Trainer Deschamps. Besonders in Erinnerung bleibt sein Tor im Achtelfinalspiel gegen Argentinien, das eines der schönsten Tore der WM war. Am Ende belohnt sich Frankreich mit dem Weltmeister-Titel.

Im April gleichen Jahres macht Pavard seine Beziehung mit Rachel Legrain-Trapani öffentlich, der Miss France 2007.

Benjamin Pavard ‐ alle News

FC Bayern München

Dieser vergessene Bayern-Star ist plötzlich wieder wichtig

von Oliver Jensen
Analyse FC Bayern München

Kader-Unstimmigkeiten zwischen Tuchel und Bayern-Vereinsbossen – wer hat recht?

von Oliver Jensen
Analyse FC Bayern

Desaster am Deadline Day

von Manuel Behlert
FC Bayern

Pavard-Wechsel zu Inter Mailand perfekt

FC Bayern

Gute Neuigkeiten für Manuel Neuer

Transfermarkt

FC Bayern erzielt offenbar Einigung über Wechsel von Pavard

Analyse Bundesliga

Bayerns Baustellen, BVB mit Trauma und Leipzig und Bayer in Lauerstellung

von Andreas Reiners
Bayern München

Ein Kommen und Gehen: Die Bayern-Abwehr wird kaum wiederzuerkennen sein

von Oliver Jensen
Champions League

Bayerns Champions-League-Wunder bleibt aus - der Liveticker zum Nachlesen

von Julian Münz
FC Bayern

Wunder in Etappen: Tuchel und Müller skizzieren ihr Drehbuch für das City-Spiel

FC Bayern

Verteidiger Pavard benennt Kardinal-Problem des FC Bayern

FC Bayern München

So plant Thomas Tuchel den FC Bayern: Die Schlüsselspieler deuten sich an

von Oliver Jensen
EM-Quali

Pavard schießt Frankreich zum Sieg - Niederlande mit viel Mühe

Analyse Schiedsrichter-Analyse

VAR als "Lebensretter" im FCB-Spiel - bei anderen Spielen geht's auch ohne gut

von Alex Feuerherdt
FC Bayern

1,41 Promille im Blut: Pavard nach Alkoholfahrt zu Geldstrafe verurteilt

Fußball

In einer Statistik steht Bayern-Star Mané ganz oben – freuen wird ihn das nicht

von Ludwig Horn
Bundesliga

Mit einigem Glanz: Starke Bayern erfüllen Liga-Pflicht

FC Bayern

Pavard dementiert Wechselgerüchte: "Habe nie gesagt, dass ich gehen möchte"

FC Bayern München

Erstaunliche Wendung in München: Pavard scheint Zukunftsplanung zu überdenken

von Oliver Jensen
Bundesliga

Hammer-Deal bei den Bayern: Das bringt Neuzugang Joao Cancelo

von Manuel Behlert
Transfers

Medien berichten von Mega-Transfer: Bayern holt offenbar ManCity-Star

FC Bayern München

Winter-Transfers: Die fünf großen Fragen des FC Bayern

von Oliver Jensen
Kolumne Fußball

Wundenlecken beim FC Bayern nach der WM

von Steffen Meyer
Interview Bayern München

Thomas Helmer: Lob für Musiala, Kritik für Sane, Gnabry und Pavard

von Oliver Jensen
WM 2022

WM-News vom 19. Dezember: Tausende Fans feiern französische Nationalmannschaft

von Sabrina Schäfer und Jörg Hausmann