Edin Terzic

Edin Terzić ‐ Steckbrief

Name Edin Terzić
Beruf Fußballtrainer
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Menden
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 184 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun

Edin Terzić ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Edin Terzić ist Cheftrainer von Borussia Dortmund. Der Deutsch-Kroate begann seine Karriere jedoch selbst als Spieler auf dem Platz.

Geboren wurde Terzić Ende Oktober 1982 im nordrhein-westfälischen Menden. Seine Eltern, ein Bosnier und eine Kroatin, kamen noch vor seiner Geburt aus Jugoslawien nach Deutschland.

Schon während seines Studiums der Sportwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum zeichnete sich bei Terzić eine Karriere im Fußball ab. Einer seiner Studienkollegen war sein späterer Trainerkollege Hannes Wolf, die beiden bildeten eine Lerngruppe.

Während seiner aktiven Zeit als Spieler kickte der Nordrhein-Westfale in der Ober- und Regionalliga unter anderem für die Vereine SF Oestrich-Iserlohn, Westfalia Herne, SG Wattenscheid 09 und BV Cloppenburg. Nebenbei arbeitete er bereits als Scout und Jugendtrainer bei Borussia Dortmund. Unter seinen geschulten Augen verpflichtete der Verein unter anderem Robert Lewandowski, Shinji Kagawa, İlkay Gündoğan und Marco Reus.

Nachdem Edin Terzić als Assistenztrainer der A-Jugend, der U17 und der U23 gearbeitet hatte, wurde er kurzzeitig Trainer der U16 des BVB. Im Anschluss wurde er jedoch erst mal aus Deutschland abgeworben und landete als Assistenztrainer von Slaven Bilić beim türlkischen Süperlig-Klub Beşiktaş Istanbul. Mit Erfolg: Der Verein schaffte es 2015 bis ins Achtelfinale der UEFA Europa League.

Schlechter lief es jedoch in England für das Duo Bilić/Terzić: Der Erstligist West Ham United rutschte 2017 auf einen Abstiegsplatz, die beiden Trainer mussten ihre Posten räumen.

In der Saison 2018/2019 kehrte der Mendener dann in die deutsche Bundesliga zurück. Zusammen mit Manfred Stefes engagierte Borussia Dortmund ihn als Assistent von Lucien Favre. Seit dem 13. Dezember 2020 ist Terzić alleiniger Cheftrainer des Vereins.

Edin Terzić ist seit 2013 mit Kora Wölm verheiratet, die er im Studium kennenlernte. Das Paar hat zwei Töchter.

Edin Terzić ‐ alle News

Borussia Dortmund

BVB-Boss Watzke attackiert die Fifa: "Eine einzige Katastrophe"

von Stefan Rommel
Bundesliga

Offenbarungseid zum Jahresabschluss: BVB unterliegt Gladbach

Bundesliga

Dortmunds Suche nach mehr Konstanz: Der nächste Rückschlag kommt bestimmt

von Stefan Rommel
Video WM 2022

Terzic äußert sich zum Hype um Moukoko: "Können wir nicht beeinflussen"

Video Borussia Dortmund

Edin Terzic berichtet von neuer Sorge um Marco Reus: "Schmerzen wurden zu groß"

Borussia Dortmund

Anthony Modeste und Donyell Malen bleiben die Sorgenkinder des BVB

von Stefan Rommel
Champions League

BVB schafft nur mit Glück ein Remis - Can: Ziel "zu 100 Prozent nicht erfüllt"

Champions League

Nur Remis zum Vorrundenabschluss: BVB schwächelt auch gegen Kopenhagen

BVB

Felix Passlack und der leise Abschied von Borussia Dortmund

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Terzics Verlegenheitslösung deckt die Schwächen in Dortmunds Kader auf

von Stefan Rommel
Champions League

Warum nicht immer so? BVB erspielt sich eine Lücke im Terminkalender

von Stefan Rommel
Champions League

Dank Keeper Kobel: BVB im Achtelfinale - RB Leipzig zieht Real Madrid den Zahn

Champions League

Wer überträgt Dortmund gegen Manchester City live im Stream?

Borussia Dortmund

Warum Dortmunds Gala gegen Stuttgart mit Vorsicht zu genießen ist

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Trotz Pokalsieg in Hannover: Der BVB bleibt ein Rätsel

von Stefan Rommel
DFB-Pokal

Dortmund vor dem Pokalspiel in Hannover: Verlieren verboten!

von Stefan Rommel
Video Borussia Dortmund

Edin Terzic äußert sich zu Mats Hummels' Kritik an Karim Adeyemi

Bundesliga

Nagelsmann und Streich sind schwer beeindruckt: Ist Union reif für den Titel?

Bundesliga

Berliner Gipfelsturm geht gegen den BVB weiter

Borussia Dortmund

Zu viele Gegentore nach Standards: Dortmunds alte Schwäche schleicht sich ein

von Stefan Rommel
Video Champions League

Remis gegen Sevilla: Borussia Dortmund verpasst vorzeitigen Achtelfinal-Einzug

Champions League

Zu viele Fehler: BVB verpasst vorzeitigen Achtelfinal-Einzug