Neujahrsspringen

Der Japaner Ryoyu Kobayashi gewinnt beim traditionellen Neujahrsspringen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen. Ein überraschendes Debakel erlebte der Österreicher Stefan Kraft.

Markus Eisenbichler ihat sich beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee bis auf Rang zwei gekämpft. Der frühere Gesamtsieger Peter Prevc hingegen trat frühzeitig die Heimreise an.

Rund um Neujahr und den Dreikönigstag findet auch in diesem Winter die Vierschanzentournee statt – der wohl bekannteste Pflichttermin jeder Skisprung-Saison. Welche Sender wann übertragen, wer die Favoriten sind und welche Chancen die deutschen Athleten haben, erfahren Sie hier.

Richard Freitag lässt die deutschen Skisprung-Fans vom ersten Tournee-Sieg seit Sven Hannawald träumen. Im Weg steht im Prinzip nur noch Doppelsieger Stoch. Doch der Pole ist ...

Richard Freitag hat den Tagessieg bei der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen knapp verpasst. Deutschlands Hoffnung auf den Gesamtsieg wurde Zweiter hinter dem Polen Kamil Stoch.

Trotz eines überragenden zweiten Sprungs reicht es für Richard Freitag auch in Garmisch nur zu Rang zwei. Besser ist erneut nur der Pole Stoch, der nach Oberstdorf wieder ...

Winter-Olympia im Februar, die Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer: Die Höhepunkte des Sportjahres 2018 sind klar gesetzt. Doch auch ein weiteres Duell zwischen Vettel und ...

Zweite Station Garmisch-Partenkirchen: Nach dem gelungenen Tournee-Auftakt will Richard Freitag nachlegen. Die Silvesterparty fiel dafür wie jedes Jahr flach. Das ...

Beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee hat Daniel Andre Tande den Sieg geholt. Der Polen Kamil Stoch sprang auf sich Platz zwei - Stefan Kraft sicherte sich den dritten Platz.

Markus Eisenbichler hat beim Auftaktspringen der 65. Vierschanzentournee nur knapp einen Podestplatz verpasst. Der 25-Jährige belegte am Freitag vor 25.500 Fans in Oberstdorf mit Sprüngen auf 135 und 133,5 Meter den sechsten Rang, erhielt sich aber alle Chancen in der Gesamtwertung. Vor dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen liegt Eisenbichler knapp 15 Punkte hinter Auftaktsieger Stefan Kraft.

Die Wintersport-Saison 2016/2017 bietet auch in diesem Winter zahlreiche Highlights. Der Biathlonweltcup, die Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen, Ski-Alpin, Skispringen oder die Nordische Kombination. Die Highlights der Wintersport-Saison 2016/2017 in der Übersicht.

Es ist endlich soweit: Für alle Wintersport-Fans hat das Warten ein Ende. Die ersten Weltcups in Biathlon, Skispringen und Langlauf sind vorbei. Und dieser Winter ist ein ganz besonderer. Nicht nur, weil es der vorolympische Winter ist, sondern, weil auch in diesem Winter einige Großereignisse warten. Wir fassen für Sie die Highlights der Wintersaison 2016/17 zusammen.

Ob Sport, historisches Ereignis oder Unterhaltungsfernsehen – das TV-Programm der öffentlich-rechtlichen und der privaten Sender wartete 2015 mit zahlreichen Highlights auf. Und das ganz ohne Großereignisse wie Fußball-WM oder Olympia. Lassen Sie die wichtigsten Sendungen gemeinsam mit uns noch einmal Revue passieren.

Guten Morgen und ein frohes neues Jahr! Heute nichts Besonderes vor? Dann machen Sie es sich doch vor dem Fernseher gemütlich. Wir haben die Highlights des Tages für Sie zusammengestellt.