Alexa Davalos

Alexa Davalos ‐ Steckbrief

Name Alexa Davalos
Beruf Schauspielerin, Model
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Paris
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika, Frankreich
Größe 170 cm
Geschlecht weiblich
Haarfarbe dunkelbraun

Alexa Davalos ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Alexa Davalos ist eine französisch-amerikanische Schauspielerin und ein ehemaliges Model. Seit 2015 spielt sie die Rolle der Juliana Crain in der Amazon-Prime-Serie "The Man In The High Castle".

In jungen Jahren hält Alexa Davalos von der Schauspielerei herzlich wenig. Wie sich die Zeiten ändern: Später verdreht sie zum Beispiel Daniel Craig in "Defiance" den Kopf.

Als Sprößling einer Schauspieler-Dynastie lernt Alexa Davalos schon früh Sonnen- und Schattenseiten des Berufs kennen: ihre Mutter, ihr Großvater und ihre Nichte sind ebenfalls im Showbusiness tätig. Und auch wenn sie die zirkusgleiche Atmosphäre genießt, in der sie aufwächst, so meidet Alexa Davalos genau deswegen die Schauspielerei zunächst "wie die Pest". Erst später soll die Jungdarstellerin ihre Meinung ändern.

In Paris geboren, lebt Alexa Davalos während ihrer Kindheit mit ihren Bohème-Eltern zeitweise in Frankreich, Italien und den USA, bevor sich die Familie in New York niederlässt. Dort beginnt die braungelockte Schönheit als Model zu arbeiten und steht für bekannte Fotografen wie Peter Lindbergh vor der Kamera.

Erst mit 19 Jahren entdeckt Alexa Davalos doch das Schauspielern für sich. Ihre Karriere beginnt sie 2002 mit Filmen wie "Coastlines" und "The Ghost of F. Scott Fitzgerald". Ebenso tritt die Schauspielerin in "Pancho Villa - Mexican Outlaw" neben Antonio Banderas vor die Kamera. Zu größerer Bekanntheit gelangt Alexa Davalos aber erst mit "Angel - Jäger der Finsternis", ein Ableger der populären TV-Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen". In ihrer kleinen, aber wiederkehrenden Gastrolle ist die Schauspielerin neben Vampir-Beau David Boreanaz zu sehen.

Der Durchbruch im Hollywood-Kino gelingt Alexa Davalos 2004 mit dem Science-Fiction-Kracher "Riddick: Chroniken eines Kriegers", der die Schauspielerin an der Seite von Vin Diesel zeigt. Leider hält der Erfolg nicht lange an: Das erste regelmäßige Engagement auf ihrem Steckbrief, die Horror-TV-Serie "Reunion", wird wegen schlechter Quoten nach neun Episoden wieder eingestellt.

Dennoch rappelt sich Alexa Davalos schnell wieder auf. 2007 ist sie gleich in zwei großen Produktionen zu sehen: Im Drama "Zauber der Liebe" tritt sie neben Morgan Freeman auf, in der Stephen King-Adation "Der Nebel" kann die Schauspielerin dunklere Seiten von sich zeigen. Daran anschließend folgen Blockbuster wie "Defiance - für meine Brüder, die niemals aufgaben" und "Kampf der Titanen".

Seit 2015 hat sie eine der Hauptrollen in der Serie "The Man in the High Castle", die auf Amazon Video verfügbar ist. Im Juli 2018 gibt Amazon im Zuge der Comic Con in San Diego bekannt, die vierte Staffel in Auftrag gegeben zu haben.

Durch ihre mehrsprachige Erziehung spricht die Schauspielerin fließend Französisch, Griechisch, Englisch und Spanisch. Außerdem besitzt sie die französische und die amerikanische Staatsbürgerschaft.

Alexa Davalos ‐ alle News

Im Oktober ist nicht nur das Licht golden, auch die Serien-Auswahl ist kommenden Monat mehr als spektakulär.