Indien

Familienmitglieder im engsten Beraterteam, Geschäftsbeziehungen in problematische Länder und die eigenen Kinder als Quasi-Diplomaten: Während Trump mit dem Finger auf die Bidens zeigt und Korruptions-, Klüngel- und Vetternwirtschaftsvorwürfe austeilt, zeigt sich bei einem genauen Blick: Auch er selbst und seine Familie sind nicht frei von Interessenskonflikten.

Viele Menschen lassen sich während ihrer Reiseplanung von Fotos in sozialen Medien beeinflussen. Nur das die scheinbar einsamen Orte gar nicht mehr so einsam sind..

In Indien ist es üblich, zu Festtagen Gebetssprüche - sogenannte Pujas - im Tempel aufzusagen. Oft stehen die Gläubigen stundenlang für das wenige Sekunden dauernde Ritual an. Verschiedene Apps sollen den Hindus nun das Leben erleichtern. (Copyright: GettyImages/iStockphoto)

Mitten im Kaschmir-Konflikt sprechen die Vertreter Pakistans und Indiens kurz nacheinander bei der UN-Generaldebatte. Aber während Indiens Premierminister Modi knapp und verkniffen blieb, malt sein pakistanischer Kollege Khan den Teufel an die Wand.

In Indien versuchten Retter einen Leoparden mit Hilfe eines Feldbettes aus einem Brunnen zu befreien.

Ein paar Bienen wollten scheinbar hoch hinaus – zumindest setzten sie sich hartnäckig an dem Cockpit eines Flugzeuges in Indien fest. Die Tiere sorgten mit ihrer Aktion für eine stundenlange Verspätung.

Dank einer erfolgreichen Früherkennung sinkt die Darmkrebs-Rate bei älteren Menschen. Doch gleichzeitig zeigen Studien aus verschiedenen Ländern einen starken weltweiten Anstieg an Neuerkrankungen bei jüngeren Menschen. Über die Ursachen können Forscher bislang nur spekulieren - doch es scheint, als spiele ein gewisser Lebensstil eine deutliche Rolle.

Eine 73-Jährige hat in Indien Zwillinge geboren. Die Frau wurde künstlich befruchtet, die Kinder kamen per Kaiserschnitt zur Welt.

Indien will mit einer erfolgreichen Mondlandung zur vierten Nation auf dem Erdtrabanten werden. Doch auf den letzten Metern droht die Mission noch zu scheitern: Der Kontakt zum Mond-Lander ist erloschen.

Im indischen Bundesstaat Telangana hat ein Mann seinen Schwiegersohn von einem bezahlten Killer umbringen lassen. Der Grund: Der 23-Jährige war ein Dalit, ein laut dem hinduistischen Kastensystem "Unberührbarer". Seit etwa 70 Jahren ist Indiens Kastensystem zwar abgeschafft, diese Art von Ehrenmord geschieht in dem Land dennoch in beunruhigender Regelmäßigkeit. 

Einmal im Jahr finden in Russland die "International Army Games" statt. Zwischen dem 3. Und 17. August treten Nationen wie Russland, China, Indien, Iran, Venezuela aber vor allem Ex-Sowjetrepubliken in militärischen Übungen gegeneinander an. NATO-Staaten beteiligen sich nicht an den Spielen.

Einmal im Jahr finden in Russland die "International Army Games" statt. Zwischen dem 3. Und 17. August treten Nationen wie Russland, China, Indien, Iran, Venezuela aber vor allem Ex-Sowjetrepubliken in militärischen Übungen gegeneinander an. NATO-Staaten beteiligen sich nicht an den Spielen.

Einer der reichsten Unternehmer der Welt ist tot. Indiens Kaffeekönig V.G. Siddhartha wird an einem Fluß gefunden. Der 57-Jährige soll an Depressionen gelitten haben, was Spekulationen über seine Todesursache Tür und Tor öffnet. Es gibt aber noch andere Hinweise.

Die Tigerpopulation Indiens ist auf fast 3.000 gestiegen. Premierminister Narendra Modi nannte die wachsende Zahl am Montag einen "historischen Erfolg".

Gerade erst wurde der 50. Jahrestag der ersten Landung des Menschen auf dem Mond gefeiert, da wagt Indien mit einer unbemannten Sonde einen großen Schritt im All. Schafft der asiatische Gigant als viertes Land eine weiche Landung auf dem Erdtrabanten?

Der aktuell Südostasien heimsuchende Monsunregen versetzt Menschen und Tiere in Todesangst. Ein Tiger rettet sich in Indien vor den Wassermassen in eine menschliche Behausung - und legt sich ins Bett.

Dort, wo die Menschen ohnehin nicht viel mehr als ihr Leben haben, müssen sie alljährlich auch noch darum fürchten: In weiten Teilen Südostasiens sorgt der Monsunregen für katastrophale Zustände und hunderte Tote.

Weniger als eine Stunde vor dem geplanten Raketenstart ist die erste indische Mondlandemission Chandrayaan-2 abgebrochen worden. Die indische Weltraumbehörde erklärte in der Nacht auf Montag, es habe ein "technisches Problem" an der Trägerrakete gegeben. Als Sicherheitsmaßnahme sei der Start deswegen abgesagt worden.

Auf dem Flughafen im indischen Kolkata kommt es bei Wartungsarbeiten zu einem grauenhaften Unfall. Ein junger Wartungstechniker kommt dabei ums Leben.

Wie aus dem Nichts greift ein Tiger in Indien ein Motorrad an. Der Fahrer und sein Begleiter kommen mit dem Schrecken davon.

Schreckliche Tat in Indien: Mutter und Tochter sind von Angreifern erschlagen worden. Sie hätten angeblich Hexerei praktiziert und einen Mann getötet. Polizei ermittelt.

Knapp einen Monat nach dem Verschwinden einer Bergsteigergruppe sind auf dem zweithöchsten Berg Indiens, dem Nanda Devi, sieben Leichen geborgen worden.

"Orden und Gedöns ohne Ende", fasste Horst Lichter in der Mittwochsfolge von "Bares für Rares" zusammen. Dann die Überraschung: Es handelt sich um Geheimbund-Objekte aus Indien! Ob die Freimaurer auch für Begeisterung bei den Händlern sorgten?