Marius Wolf

Marius Wolf ‐ Steckbrief

Name Marius Wolf
Beruf Fußballer
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Coburg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 188 cm
Gewicht 82 kg
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Links Instagram-Profil von Marius Wolf

Marius Wolf ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Marius Wolf beginnt seine Karriere als Dreijähriger beim VfB Einberg, wo er von 1998 bis 2004 spielt. Nach zwei Jahren bei der Fußballjugend Rödenal Coburger Land, trainiert er in einer Deutsch-Tschechischen Fußballschule, bevor er im Januar 2008 in das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Nürnberg eintritt. Dort durchläuft er alle Juniorenklassen bis zur B-Jugend (U17) und besucht ab 2010 das Jugend-Internat des Vereins, wo er seine Realschulabschluss macht.

Im Sommer 2012 wechselt Wolf dann nach München zum TSV 1860. In der Spielzeit 2012/2013 kommt er in der A-Junioren-Bundesliga auf 23 Einsätze und ein Tor. Eine Bankenlehre bricht er nach einem Jahr ab, verlängert ab 2014 seinen Vertrag bei den Löwen bis 2016.

Nach einer sehr erfolgreichen Zeit und vielen Einsätzen sowohl in der ersten als auch der zweiten Mannschaft des TSV 1860 zieht es Wolf Anfang 2016 zum Bundesligisten Hannover 96. Dort feiert er sein Debüt am 27. Februar 2016 beim Auswärtssieg gegen den VfB Stuttgart. Dennoch kann er sich beim Verein nicht durchsetzen und wechselt im Januar 2017 - erstmals aus Leihbasis - zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt.

Dort erhält er im Januar 2018 einen Vertrag bis Juni 2020, entscheidet sich dann aber dennoch zur Saison 2018/2019 zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund zu gehen. Dort steht er bis zum 30. Juni 2023 unter Vertrag.

Marius Wolf ‐ alle News

Bundesliga

Sportdirektor Kehl bestätigt: Morey und Wolf verlassen BVB

Nationalmannschaft

Was wird jetzt aus "Borussia Deutschland"?

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Nach Meuniers Abgang: Wer schnappt sich den Platz rechts hinten?

von Stefan Rommel
BVB

Dortmunds Außenbahnen: Und plötzlich Konkurrenzkampf

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Dortmunds schwieriges Casting für die Außenbahnen

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Nur zwei Lichtblicke unter vielen Enttäuschungen beim BVB

von Stefan Rommel
Analyse Nationalelf

Problemzone Abwehr: Wie Nagelsmann bei der EM wieder auf seine Abwehr bauen kann

von Victoria Kunzmann
Analyse Borussia Dortmund

Dortmund und das Kaderproblem mit Ansage

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Dortmunds Sorgenkinder und ihre Probleme

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Signale für mehr Konkurrenzkampf

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Herz-OP, Titel-Drama und Nationalmannschaft: Marius Wolf und sein bewegtes Jahr

von Stefan Rommel
BVB

Warum Borussia Dortmunds Neustart genau heute beginnt

von Stefan Rommel
Bundesliga

Reus erklärt irritierendes Verhalten nach BVB-Drama

Bundesliga

"Die Enttäuschung ist riesig, riesig, riesig": Schlaflos durch Dortmund

von Jörg Hausmann
Analyse Borussia Dortmund

Bayern und der BVB im direkten Vergleich: Vorteil für den Rekordmeister

von Stefan Rommel
Borussia Dortmund

Auf dem Weg zu einem Borussia Deutschland?

von Stefan Rommel
Analyse DFB-Team

Kader-Bekanntgabe: Überraschungen und Kalkül

von Stefan Rommel
Interview Borussia Dortmund

Wolf: "Wäre wohl ein Thema, wenn ich mit einer Fußballerin zusammen wäre"

von Sabrina Schäfer
Europa League

"Völliger Schwachsinn": Freiburg-Kapitän wütet nach Pleite gegen Juventus

Europa League

Ginter versteht die Welt nicht: "Wahnsinn, dass das ein Handspiel ist"

von Jörg Hausmann
Borussia Dortmund

Warum Dortmunds Aus gegen Chelsea in Ordnung geht

von Stefan Rommel
Champions League

BVB nach CL-Aus stinksauer auf den Referee: "Ein handfester Skandal"