VfL Wolfsburg

Das Transferfenster ist aktuell noch geschlossen. Trotzdem brodeln die Wechselgerüchte für den Sommer. Alles rund um die Fußball-Transfers erfahren Sie hier.

Der SV Darmstadt 98 und FC Ingolstadt scheinen in der Bundesliga abgeschlagen, um Platz 16 ist aber ein heftiger Siebenkampf entbrannt. Darunter sind die üblichen Verdächtigen - aber auch ein Team, das den Abstiegskampf momentan noch gar nicht auf dem Schirm hat.

Thomas Müller befindet sich beim FC Bayern auf geheimer Mission, der HSV macht die Liga spannend und das Hertha-Oxymoron landet gleich zwei Volltreffer. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

Ein fulminanter Freistoß besiegelt die Niederlage von Borussia Dortmund, ein früher Gomez-Treffer schockt den ärgsten Bayern-Verfolger aus Leipzig. Die Münchner Konkurrenz scheint sich endgültig aus dem Titelkampf zu verabschieden.

Der neue Coach des VfL Wolfsburg soll ein alter Bekannter sein. Ein ehemaliger Co-Trainer wird von verschiedenen Medien als Nachfolger des entlassenen Valérien Ismaël gehandelt.

Beim Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg bleibt die Südtribüne leer. Die Aussperrung ist eine Strafe für das Fehlverhalten vieler "Fans" beim Heimspiel gegen RB Leipzig. Fan-Forscher Dr. Gabriel Duttler vom Institut für Sportwissenschaft Würzburg befürchtet unschöne Folgen.

Er ist der momentan wohl unbeliebteste deutsche Fußballprofi. Julian Draxler gilt als egoistisch und geldgeil. In Frankreich allerdings ist er der große Hoffnungsträger des Top-Vereins Paris Saint-Germain. Kann er mit guten Leistungen sein Image wieder reinwaschen?

Der FC Bayern München kommt einfach nicht in Fahrt und so langsam drängen sich Fragen auf. Die wichtigste: Reicht diese Leistung für das erklärte Ziel Champions-League-Titel - oder droht schon bald die große Ernüchterung?

Philipp Lahm hört auf und wird nicht Sportdirektor beim FC Bayern. Das schmerzt die Münchner, allzu lang ist die Kandidatenliste nicht. Dennoch gibt‘s einen klaren Favoriten.

Im Sommer ist Schluss. Nach dann fast 15 Jahren will Philipp Lahm zunächst nur noch Privatier sein. Als Sportdirektor kann der FC Bayern den Weltmeister nicht einplanen. Lahm will eine Pause. Vorher hat er große Ziele.

Leistungsträger stecken im Formtief, zwei Spieler deuten einen Weggang an, und Trainer Carlo Ancelotti kritisiert seine Stars öffentlich. Das alles geschieht beim FC Bayern München zu einer Zeit, in der die Saisonziele auf dem Spiel stehen.

In den Achtefinal-Spielen des DFB-Pokals am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch könnte es zu einem Novum im deutschen Fußball kommen. Erstmals sind im Falle einer Verlängerung vier statt bisher drei Auswechslungen pro Team erlaubt.

Der FC Schalke 04 spielt ekelerregenden Fußball, Mario Götze und Thomas Müller enttäuschen im Doppelpack und der FC Bayern hat die gefährlichste Geflügelzange der Liga. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

In Wolfsburg geriet die Karriere von Julian Draxler in die Sackgasse. Der Neustart bei Paris Saint-Germain war geradezu sensationell und lässt darauf hoffen, dass Draxler endlich der ersehnte Durchbruch gelingt.

Borussia Mönchengladbach hat sich von Cheftrainer Andre Schubert getrennt. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch per Twitter mit.

Wenige Stunden nach der Demission von Dietmar Beiersdorfer in Hamburg setzt auch der VfL Wolfsburg seinen einst starken Mann vor die Tür. Warum knallt es so im Norden? Und was müssen beide Klubs jetzt schleunigst besser machen?

Die Krise beim VfL Wolfsburg hat ihren Höhepunkt erreicht. Geschäftsführer Klaus Allofs muss gehen.

Spitzenmannschaften stecken im Tabellenkeller fest. Vermeintliche Abstiegskandidaten spielen um die internationalen Plätze. Selten war die Bundesliga so verrückt wie in dieser Saison. Warum ist das so?

Zwischen Julian Draxler und dem VfL Wolfsburg knirscht es gewaltig. Der Nationalspieler wird die Niedersachsen womöglich schon im Winter verlassen. Damit hätte er zwar endlich seinen Willen erreicht, aber gewonnen hat in dieser Zwangsehe keiner.

Tolle Geste vom VfL Wolfsburg. Der VW-Klub gedenkt den Opfern des Flugzeugabsturzes in Kolumbien auf eine ganz besondere Weise - mit Chapecoense-Logo auf dem Trikot.

Gerät das Saisonziel eines Fußballvereins in Gefahr, fliegt in aller Regel der Trainer. Aber ist das wirklich sinnvoll? Studien und Experten lassen das bezweifeln.

Der FC Bayern siegt in Eindhoven und qualifiziert sich fürs Achtelfinale der Champions League. Es hätte ein denkwürdiger Abend werden können, am Ende aber standen ein solides Ergebnis und die Erkenntnis, dass die Münchener immer noch ein gutes Stück entfernt sind von ihrer Bestform.

Wer muss gegen wen ran in den DFB-Pokal-Achtelfinals? Nachdem Turner und Goldmedaillengewinner Fabian Hambüchen die Kugeln gezogen hat, stehen die Partien der 16 verbleibenden Mannschaften fest.

Nach der Entlassung von Dieter Hecking geht es beim VfL Wolfsburg jetzt darum, einen passenden Nachfolger zu finden. Der bisherige U-23-Trainer Valérien Ismael dürfte nur als Interimslösung vorgesehen sein. Potenzielle Kandidaten gibt es einige.