Zur mobilen Ansicht wechseln

Zerstückelt und im Garten vergraben - neun Monate nach dem Tod eines 59 Jahre alten Geschäftsmannes aus Hannover steht seit Freitag in Dresden ein Kriminalbeamter wegen Mordes vor Gericht. >

Stromausfall macht Pendler in Santiago zu GefangenenVideo

Über vierzig Minuten lang waren Tausende Menschen in Metrowaggons eingeschlossen. >

Öldiebe bohren Pipeline an - Fluss in Mexiko voller ÖlVideo

Riesiges Ölleck in Mexiko. Nachdem Öldiebe eine Pipeline in Bundesstaat Nuevo Leon angebohrt haben, verschmutzte auslaufendes Öl den Fluss San Juan auf einer Länge von insgesamt 6 Kilometern. >

Bamberger Klinikum

Nach dem Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ist dem beschuldigten Chefarzt gekündigt worden. >

Alanya

An der türkischen Riviera ist ein deutsches Ehepaar offenbar einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Berichten zufolge fand die Polizei die gefesselten Leichen der Eheleute in deren Feriendomizil in Alanya. >

Rainhard Fendrich klagt die FPÖ

Die Textzeile "Do kum i her, do g'hear i hin!" ist wirklich jedem Österreicher bekannt. Nun hat sich ausgerechnet die FPÖ "I am from Austria" von Rainhard Fendrich zu eigen gemacht - für ein Wahlplakat. Der Sänger findet das überhaupt nicht lustig und will rechtlich gegen die Partei vorgehen. >

Ferguson

In der US-Kleinstadt Ferguson im Bundesstaat Missouri ist es die zweite Nacht in Folge ruhig geblieben. Einige Dutzend Demonstranten gingen in der Nacht zum Freitag laut dem Sender CNN friedlich die Hauptstraße auf und ab. Die Polizei schritt nicht ein. >

Die Vorfälle in Ferguson scheinen die schlimmsten Vorurteile über die US-Polizei zu bestätigen: Sie ist brutal, unterdrückt Minderheiten, sieht sich über dem Gesetz. Doch eine Verallgemeinerung ist gar nicht möglich. Dafür ist das Polizeiwesen in den USA viel zu kleinteilig. >

Bamberger Klinikum

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef... >

Viele aus der Neonazi-Szene sind keine Einzeltäter. (Symbolbild)

Zwei Mitglieder des Neonazi-Netzwerks "Objekt 21" haben kürzlich unbedingte Haftstrafen ausgefasst - es handelt sich um Zusatzstrafen zu früheren Verurteilungen nach dem NS-Verbotsgesetz. Der ehemalige Grünen-Politiker und heutige Anti-Neonazi-Aktivist Karl Öllinger erklärt im Interview, wie die Urteile einzuschätzen sind und wie sich die österreichische Neonazi-Szene in den vergangenen Jahren verändert hat. >

Gerechtigkeit für Mike Brown

Die dramatischen Bilder aus Ferguson zeigen: 51 Jahre nach dem Marsch auf Washington und fünf Jahre nach der Wahl von Barack Obama zum ersten afroamerikanischen US-Präsidenten ist die Kluft zwischen dem schwarzen und dem weißen Amerika immer noch riesig. Das Beunruhigende: Die reaktionären Kräfte in den USA werden immer stärker. >

Dominic Heinzl

Dominic Heinzl kassiert Schadenersatz vom Magazin "News" - zumindest wenn es nach einem aktuellen Urteil des Wiener Straflandesgerichts geht. >

Skandal in Ferguson: Polizist bedroht DemonstrantenVideo

Erneuter Zwischenfall in Ferguson. Handyaufnahmen vom Dienstag zeigen, wie ein Polizist in der US-Stadt mit angelegter Waffe auf friedliche Demonstranten zugeht und damit droht, sie zu erschießen. >

Klinikum Bamberg

Der unter Missbrauchsverdacht stehende Arzt des Bamberger Klinikums hat sich zu den Vorwürfen gegen ihn vor dem Ermittlungsrichter geäußert. >

Todesurteil

Nach dem Todesurteil wegen Doppelmordes gegen einen 36-jährigen Deutschen in China haben Menschenrechtsgruppen dazu aufgerufen, eine Exekution zu verhindern. >

Rettungsarbeiten in Hiroshima nach BergsturzVideo

In Hiroshima werden nach einem Bergsturz noch mindestens sieben Menschen vermisst. Mindestens 39 Menschen kamen ums Leben. >

Nasser Ex-PräsidentVideo

Auch George W. Bush nimmt die "Ice Bucket Challenge" an. >

Prozess im Fall "Objekt 21"

Das Urteil im "Objekt 21"-Prozess ist gefallen: Zwei der mutmaßlichen Anführer der Gruppe müssen ins Gefängnis. Rechtskräftig ist das Urteil jedoch noch nicht. >

Obama, Ferguson

Barack Obama war die große Hoffnung schwarzer Bürgerrechtler in Amerika. Doch ihre Erwartungen hat er nicht erfüllen können. Das beweist nicht nur der Tod von Michael Brown. >

Angst vor VulkanausbruchVideo

Auf Island könnte ein Vulkan demnächst ausbrechen, vielleicht mit ähnlichen Folgen für die internationale Luftfahrt wie im Jahr 2010. >

Ferguson

Die Panzerwagen rollen noch, doch zu schweren Zusammenstößen kommt es in Ferguson zurzeit nicht. Die Polizei hält sich bedeckt - und die von Krawallen geplagte Kleinstadt kann etwas aufatmen. >

Wären Sie reif, Österreicher zu werden? Testen Sie Ihr Wissen! >

Der kleine Nicolas wollte nicht mehr warten. (Symbolbild)

++ Newsticker: Polizei stoppt vermeintlichen Raser in Wien. ++ >

Kriminalbeamter steht wegen Mordes vor Gericht. >

Edward Snowden

Laut Edward Snowden entwickelt die NSA Cyberkriegs-Programm. >


Internet Made in GermanyIhr GMX-Postfach ist grünGMX unterstützt UnicefTop Arbeitgeber Deutschland