Marwin Hitz

Marwin Hitz ‐ Steckbrief

Name Marwin Hitz
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort St. Gallen, Schweiz
Staatsangehörigkeit Schweiz
Größe 193 cm
Gewicht 88 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Links Instagram-Profil von Marwin Hitz

Marwin Hitz ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Marwin Hitz gehört zum Kader der Schweizer Nationalmannschaft und steht seit der Saison 2018/19 bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

Entdeckt wird der heutige Fußballtorhüter mit neun Jahren bei einem Grümpelturnier des FC St. Gallen, für den er dann auch verpflichtet wird. Hitz steigt beim Verein bis in die U-21-Mannschaft in der 1. Liga auf. Nach der Saison 2006/2007 wird er an den Zweitligisten Yverdon-Sport FC ausgeliehen, zur darauffolgenden Winterpause an den Ligakonkurrenten FC Winterthur. Im Jahr 2008 wird Hitz als dritter Torhüter des deutschen Erstligakaders des Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichtet. Dort kommt er vorerst allerdings nicht zum Einsatz. Stattdessen wird er in der Saison 2009/10 in der zweiten Mannschaft der Regionalliga Nord Stammtorwart und bestreitet 20 Saisonspiele.

Am 10. Februar 2010 ist es dann soweit: Hitz gibt im Europa-League-Spiel gegen den FC Villarreal und wenige Tage später im Spiel gegen den FC Schalke 04 sein Vereins- bzw. Bundesligadebüt im Tor des VfL. 2009 wird er mit dem Team Deutscher Meister. Nach Auslaufen des Vertrags im Jahr 2013 steht ein Wechsel zum FC Augsburg bevor.

Einen kleinen Rekord stellt Hitz am 21. Februar 2015 auf. Im Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen schießt er in der Nachspielzeit das Tor zum 2:2. Damit ist er nach Jens Lehmann und Frank Rost der dritte Torhüter der Bundesliga, der aus einem Spiel heraus ein Tor erzielt. Das Tor wird zusätzlich zum Tor des Monats gewählt.

Hitz war bereits Schweizer Jugendnationalspieler und spielte als Nummer 1 der U-20-Nationalmannschaft. Bei der EM 2014 steht er erstmals im Kader der Nationalmannschaft, wird jedoch nicht eingesetzt. In der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 bestreitet er sein erstes Pflichtspiel gegen Estland.

Zur Saison 2018/19 wechselt Hitz zu Borussia Dortmund und unterschreibt dort einen Vertrag bis 2021. Sein Bundesligadebüt mit dem BVB erfolgt am 10. November 2018 gegen den FC Bayern München.

Hitz ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Marwin Hitz ‐ alle News

Bayerns Niederlage im Supercup gegen Borussia Dortmund lässt genervte Münchener zurück und unterstreicht die Erkenntnis, dass nicht nur der Kader des Rekordmeisters dringend neue Impulse benötigt.

Borussia Dortmund gewinnt den Supercup gegen den FC Bayern München und feiert einen Prestige-Erfolg. In Dortmund treffen Paco Alcacer und Jadon Sancho in einem unterhaltsamen Spiel, in dem viele Neuzugänge fehlten.

Der Meisterschaftskampf in der Bundesliga bleibt spannend bis zum Schluss. Der BVB zittert sich zum Sieg gegen Düsseldorf und darf weiter hoffen, weil der FC Bayern gegen Leipzig nur 0:0 spielt. Im Abstiegskampf sind alle Entscheidungen gefallen.

Beim BVB sind vor der nächsten Runde im Titelkampf der Fußball-Bundesliga die Einsätze mehrerer Profis fraglich. Offensiv-Star Marco Reus fehlt sicher. Und es gibt noch mehr Probleme. Auch Abseits des Platzes.

Nur der Leipziger Peter Gulasci kassierte in der Hinrunde der Bundesliga 2018/19 weniger Tore als Manuel Neuer: 17 zu 18. Trotzdem steht der Nationalkeeper, anders als in den Jahren zuvor, in der Kritik. Jetzt spricht der FC Bayern München ein Machtwort.

Der BVB verpflichtet wie erwartet Marwin Hitz. Der Schweizer wechselt ablösefrei nach Dortmund. Auf die Champions League freut er sich besonders.

Borussia Dortmund ist auf der Suche nach einer neuen Nummer zwei offenbar fündig geworden. Einem Medienbericht zufolge wechselt Marwin Hitz zur kommenden Saison vom FC Augsburg zum BVB.

Stammtorwart Marwin Hitz wird den FC Augsburg im Sommer verlassen. 

Zweimal Ishak Belfodil, einmal Max Kruse - und perfekt ist der fünfte Sieg von Werder Bremen in den vergangenen sieben Ligaspielen. Dank des 3:1 beim FC Augsburg können die ...

Der Trainerwechsel beim VfB Stuttgart entfacht Wirkung. Unter Tayfun Korkut gelingt in Augsburg sogar der erste Auswärtssieg der Saison. Gomez trifft. Gleich zweimal kommt der Videobeweis zum Einsatz.

Augsburg (dpa) - Drei Spiele, sieben Punkte - mit dem neuen Trainer Tayfun Korkut bleibt der VfB Stuttgart auf Erfolgskurs und hat sogar seinen Augsburg-Fluch überwunden. Der ...

Der Trainerwechsel beim VfB Stuttgart entfacht Wirkung. Unter Tayfun Korkut gelingt in Augsburg sogar der erste Auswärtssieg der Saison. Gomez trifft. Und gleich zweimal kommt ...

Augsburg ist beim Gastspiel in Leipzig ohne Chance. Die Gastgeber haben dabei gleich mehrfach Grund zur Freude: Drei Punkte, das 100. Bundesliga-Tor und der jüngste Bundesliga-Torschütze in der Vereinsgeschichte.

RB Leipzig ist durch einen Heimsieg gegen den FC Augsburg auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga geklettert. Dayot Upamecano erzielte am Freitagabend in der 17. Minute ...

Auf Schalke gibt der Schiedsrichter zwei Elfmeter und arbeitet dabei nicht nur sehr gut mit dem Video-Assistenten zusammen, sondern liegt auch bei der schwierigen Kartenverteilung richtig.

Seit dieser Saison gilt offiziell: Nicht jede "Notbremse" ist rotwürdig. Das scheint sich aber noch immer nicht überall herumgesprochen zu haben, wie sich am Wochenende in zwei Bundesliga-Partien gezeigt hat.

Die Nationalmannschaft der Schweiz konnte nach der verpassten EM-Quali 2012 nun wieder ein Ticket für die Endrunde lösen. Die Nati ist für die EM 2016 nicht nur gut vorbereitet, sondern auch hochmotiviert.

Es ist eine never-ending Story. Nachdem der Stadionchef des 1. FC Köln Marwin Hitz nach dessen Buddelarbeiten im Strafraum des "Effzeh" die Rechnung für die Ausbesserungsarbeiten zugeschickt hat, hat sich nun der Torhüter des FC Augsburg zu Wort gemeldet. Und der FCA selbst sorgt für einen Lacher im Elfer-Eklat.

Nächste Episode im Elfer-Eklat um Marwin Hitz: Der Torwart des FC Augsburg soll nun die Rechnung für den Quadratmeter Rasen bezahlen, den er in der Partie beim 1. FC Köln absichtlich zerstörte.

Es war der größte Aufreger des 15. Spieltags: Marwin Hitz, Torhüter des FC Augsburg, zertritt im Spiel gegen den 1. FC Köln mutwillig den Rasen neben dem Elfmeterpunkt, wodurch Köln-Angreifer Anthony Modeste ausrutscht und verschießt. Jetzt hat ein aufgebrachter Fan Anzeige gegen den Schweizer erstattet.

Marwin Hitz könnte (fast) als Fifa-Präsident kandidieren, der FC Bayern München erlebt eine märchenhafte Weihnachtsfeier, Thomas Tuchel ist doch etwas be-kloppt und mit Eintracht Frankfurt braucht man kein Mitleid haben. In unserer Serie ziehen wir die etwas anderen und meist nicht ganz ernst gemeinten Lehren des jeweiligen Spieltags der Bundesliga.

... er ist nicht Bas Dost. Die Erkenntnisse des 22. Spieltags.

Das sind die vier Lehren des 31. Spieltags der Fußball-Bundesliga.

Niederländer hat "tiefe Risswunde, bis ins Kniegelenk" und fällt voraussichtlich sechs Wochen aus.