1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg - unter Fans einfach nur DER CLUB - ist der traditionsreichste Verein Frankens, der auch in den fränkischen Farben rot-weiß aufspielt. Seit seiner Gründung im Jahre 1900 wurde der Verein neunmal deutscher Meister und gewann dreimal den Pokal. Erst der FC Bayern löste den Club 1987 als Rekordmeister ab. Seit dem ist der Verein vor allem für seine ständigen Auf- und Abstiege zwischen den Ligen bekannt. Nach vier Jahren in der 2. Bundesliga startet der Club nun wieder erstklassig in die Saison 2018/19. Sicher wird es turbulente Heimspiele im Max-Morlock-Stadion mit bis zu 50.000 euphorischen Fans geben. Alle Infos zu Mannschaft und Trainer sowie zu den Heim- und Auswärtsspielen des Clubs finden Sie hier.

2. Bundesliga

Last-Minute-Tor in Nürnberg: Rapp lässt Darmstadt jubeln

2. Bundesliga

Torfestival bei St. Pauli - Nürnberg schlägt Sandhausen

DFB-Pokal

Hier sehen Sie die DFB-Pokalspiele heute live im TV

DFB-Pokal

Sensation bleibt aus: Alle Bundesligisten im Pokal weiter

Testspiel

Gelungene Premiere vor Zuschauern: Union siegt im Jubiläumsspiel

Bundesliga

Bundesliga 2020/21: So sieht der Spielplan für die neue Saison aus

von Matus Bednar
Fußball

Nach Verbot von Großveranstaltungen: Union Berlin spielt vor Publikum

Relegation

Ingolstädter sind fassungslos: Dieser verpasste Aufstieg war maximal brutal

Zweitliga-Relegation

1. FC Nürnberg feiert Nürnberger: Der Club vorm Klassenerhalt

Relegation

So sehen Sie 1. FC Heidenheim gegen Werder Bremen heute live im TV

Relegation

So sehen Sie Werder Bremen gegen 1. FC Heidenheim heute live im Stream

2. Liga

Aus für Keller! Nürnberg zieht vor der Relegation die Reißleine