1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg - unter Fans einfach nur DER CLUB - ist der traditionsreichste Verein Frankens, der auch in den fränkischen Farben rot-weiß aufspielt. Seit seiner Gründung im Jahre 1900 wurde der Verein neunmal deutscher Meister und gewann dreimal den Pokal. Erst der FC Bayern löste den Club 1987 als Rekordmeister ab. Seit dem ist der Verein vor allem für seine ständigen Auf- und Abstiege zwischen den Ligen bekannt. Nach vier Jahren in der 2. Bundesliga startet der Club nun wieder erstklassig in die Saison 2018/19. Sicher wird es turbulente Heimspiele im Max-Morlock-Stadion mit bis zu 50.000 euphorischen Fans geben. Alle Infos zu Mannschaft und Trainer sowie zu den Heim- und Auswärtsspielen des Clubs finden Sie hier.

Fußball

Kiel hat Aufstieg vor Augen: 4:0 beim 1. FC Nürnberg

Fußball

Torfestival in Berlin: Hertha und Nürnberg trennen sich 3:3

Bundesliga

Geldstrafen für mehrere Clubs nach Fan-Protesten

Bundesliga

"Bild": Uzun-Wechsel von Nürnberg nach Frankfurt bereits fix

Interview Stars

Söder-Tochter Gloria-Sophie verrät, wie es ihr nach ihrer Magersucht geht

Fußball

St. Pauli legt nach - Auch Kiel siegt

Fußball

Spitzenreiter St. Pauli legt nach - Nürnberg chancenlos

Fußball

Hansa Rostock in vier Fällen vor DFB-Sportgericht

U21-Nationalmannschaft

U21-Bundestrainer Antonio Di Salvo beruft drei Neue

Transfers

Toptalent Uzun wechselt wohl in die Bundesliga

2. Liga

Uzun schießt Nürnberg zum Sieg in Magdeburg

Fußball

Rapid-Spieler sorgen nach Derby in Wien für Eklat – die Liga reagiert

Kolumne Fußball

Die Schiedsrichterinnen-Diskussion: Von Äpfeln und Birnen

von Petra Tabarelli (FRÜF)